Startseite Suche Menue ServiceWhatsAppTwitterFacebook

Elzach | Oberprechtal | Landwasser Oberprechtal

Landwasser Oberprechtal

Landwasser ist ein Wohnplatz bei Oberprechtal im Elztal. Die Höfe südlich der Passhöhe Landwassereck und die weithin bekannte Landwasserhofmühle Oberprechtal liegen im Tal des Landwasser Bach Oberprechtal, der von Norden der Elz zufließt. Urkundlich erschient Landwasser erstmals im ausgehenden Mittelalter. Die einstige Herrschaft Prechtal, die aus dem oberen Tal mit dem Dorf Prechtal, Landwasser und Hintertal und aus dem unteren Tal mit Reichenbach, Frischnau und Ladhof bestand, wurde einst von Prechtal-Ladhof aus nach einer eigenen Talordnung verwaltet. Bis 1964 bildete Prechtal mit dem Ortsteil Oberprechtal eine Gemeinde. Auf Antrag des Ortsteils Oberprechtal wurde die Gemeinde in die zwei selbständige Gemeinden Prechtal und Oberprechtal geteilt. Der Wohnplatz Landwasser teilte somit für einige Jahre die Geschichte von Oberprechtal und dem hinteren Elztal. Mit Oberprechtal kam Landwasser dann im Zuge der Gemeindereform der 1970er zu Elzach.

Anzeige

Anzeige

Anzeige

Muettersproch-Gsellschaft

Anzeige

Alle Inhalte, Texte, Fotos und Grafiken auf dieser Internetseite ("Thema Oberprechtal » Seite Landwasser Oberprechtal") und alle dazugehoerigen Domainnamen sind urheberrechtlich geschuetzt. Diese Internetseite ist nicht die offizielle Webseite des Schwarzwalds, des Bodensee, Oberprechtal sowie der aufgefuehrten Orte und Landkreise bzw. Ferienregionen. Cookies erleichtern die Bereitstellung einiger Dienste auf dieser Homepage www.alemannische-seiten.de (Seite Landwasser Oberprechtal). Mit Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden.

Coronavirus | Datenschutz | Impressum |Literaturhinweise



Alle Angaben ohne Gewähr - Änderungen vorbehalten 2002 - 2022
Alle Seiten © Alle Rechte vorbehalten. (All rights reserved)