Startseite Suche Menue ServiceWhatsAppTwitterFacebook
Chronik » Freiburg » Todestag Johann Christian Wentzinger

Todestag Johann Christian Wentzinger

01.07.1797 | 18. Jahrhundert | Neuzeit

Johann Christian Wentzinger stirbt in freiburg im Breisgau und wird auf dem Alten Friedhof beigesetzt. Er war sowohl ein bedeutender Künstler seiner Zeit als auch ein Stifter und Wohltäter. Wentzinger baute sich am Freiburger Münsterplatz ein repräsentatives Wohnhaus und arbeitete vor allem für den Adel und den Klerus. Seine anspruchsvollste und umfangreichste Aufgabe meisterte Wentzinger ab 1757 bei der Ausstattung der ehemaligen Benediktiner-Stiftskirche von St. Gallen in der heutigen Schweiz. Dem Beispiel seiner jung verstorbenen Freundin Katharina Eck folgend machte der in Ehrenstetten geborene Wentzinger das Armenspital der Stadt zum Universalerben seines beträchtlichen Vermögens. Sein am Freiburger Münsterplatz errichtetes Wohn- und Atelierhaus „Zum Schönen Eck“ (Wentzingerhaus) beherbergt seit 1994 das Freiburger Museum für Stadtgeschichte.

Anzeige

Anzeige

Muettersproch-GsellschaftDie Zähringer. Mythos und WirklichkeitSchwarzwaldverein

Alle Inhalte, Texte, Fotos und Grafiken auf dieser Internetseite ("Thema Freiburg » Seite Todestag Johann Christian Wentzinger") und alle dazugehoerigen Domainnamen sind urheberrechtlich geschuetzt. Diese Internetseite ist nicht die offizielle Webseite des Schwarzwalds, des Bodensee, Freiburg sowie der aufgefuehrten Orte und Landkreise bzw. Ferienregionen. Cookies erleichtern die Bereitstellung einiger Dienste auf dieser Homepage www.alemannische-seiten.de (Seite Todestag Johann Christian Wentzinger). Mit Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden.

Coronavirus | Datenschutz | Impressum |Literaturhinweise



Alle Angaben ohne Gewähr - Änderungen vorbehalten 2002 - 2020
Alle Seiten © Alle Rechte vorbehalten. (All rights reserved)