Startseite Suche Menue ServiceWhatsAppTwitterFacebook

Deutschland | Schwarzwald » Wie der Schwarzwald erfunden wurde

Wie der Schwarzwald erfunden wurde

Wie der Schwarzwald erfunden wurde

Das Buch zur SWR-Dokureihe Schwarzwaldgeschichten

Preis: 19,90 Euro

ISBN: 9783842511934

Autor: Silvia Huth

Verlag: Silberburg-Verlag

Erscheinungsjahr: 2013

Format: 208 Seiten, 200 Abbildungen, fester Einband

Kurzbeschreibung

Vor 200 Jahren haben Dichter und Maler den Schwarzwald neu erfunden. Das Bild, das sie mit ihren Werken von diesem »Zentralmassiv deutschen Gefühls« schufen, geistert bis heute durch Reiseführer, Heimatfilm und Werbung. Es regt aber auch jährlich Millionen Menschen an, das »Echte« und »Unverfälschte« im Schwarzwald zu suchen. Warum ist der »Mythos Schwarzwald« so unverwüstlich, wie wurden Bollenhut und Kuckucksuhr weltweit zum Markenzeichen und wo haben die allseits bekannten Symbole ihren Ursprung? Das Buch findet Antworten auf diese Fragen und stellt sie in den Kontext geschichtlicher Entwicklungen. Ebenso untersucht es den Alltag jener Menschen, die dem Schwarzwald als Kulturlandschaft sein unverwechselbares Gepräge verliehen haben: Die Welt der Mönche, Bauern, Köhler und Glasbläser wird dabei ebenso lebendig wie die Zeit von Umbruch, Revolution und Industrialisierung. Schwarzwälder von heute kommen ebenfalls zu Wort und erzählen von ihrem Verhältnis zu ihrer Heimat. Wie sie sie genießen und gestalten und wie sie mit dem Mythos Schwarzwald umgehen. Das reich bebilderte Buch begleitet und ergänzt die fünfteilige SWR-Dokureihe »Schwarzwaldgeschichten«. In seiner thematischen Breite regt der Band an zu einem neuen Blick auf die Geschichte und Bedeutung einer einzigartigen Kulturlandschaft

Die Autorin
Silvia Huth ist 1954 in Niederbayern geboren, hat in München Amerikanistik und Kommunikationswissenschaft studiert und bei verschiedenen Privatradios gearbeitet. Seit 1990 lebt sie in der Nähe von Karlsruhe, wo sie zwanzig Jahre lang als Hörfunk-Reporterin für den Südwestrundfunk tätig war.

Verlag / Herausgeber

Silberburg-Verlag

Schönbuchstraße 48

72074 Tübingen

Tel: 07071-6885-0

Fax: 07071-6885-20

www.silberburg.de


Weitere Buchtipps ...

Literaturtipp: Badischer SpruchbeutelLiteraturtipp: Architektur der fünfziger Jahre in StuttgartLiteraturtipp: Wandern mit dem Kinderwagen – zwischen Stuttgart und Hohenstaufen

Anzeige

Anzeige

Anzeige

Muettersproch-Gsellschaft

Anzeige

Alle Inhalte, Texte, Fotos und Grafiken auf dieser Internetseite ("Thema Schwarzwald » Seite Wie der Schwarzwald erfunden wurde") und alle dazugehoerigen Domainnamen sind urheberrechtlich geschuetzt. Diese Internetseite ist nicht die offizielle Webseite des Schwarzwalds, des Bodensee, Schwarzwald sowie der aufgefuehrten Orte und Landkreise bzw. Ferienregionen. Cookies erleichtern die Bereitstellung einiger Dienste auf dieser Homepage www.alemannische-seiten.de (Seite Wie der Schwarzwald erfunden wurde). Mit Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden.

Coronavirus | Datenschutz | Impressum |Literaturhinweise



Alle Angaben ohne Gewähr - Änderungen vorbehalten 2002 - 2021
Alle Seiten © Alle Rechte vorbehalten. (All rights reserved)