Startseite Suche Menue ServiceWhatsAppTwitterFacebook
Wieden | Naturschutzgebiet Wiedener Weidberge

Naturschutzgebiet Wiedener Weidberge

Als Naturschutzgebiet Wiedener Weidberge bezeichnet man ein Schutzgebiet im Südwesten des Bundeslandes Baden-Württemberg. Das rund 379 Hektar große Naturschutzgebiet wird zum Naturraum Hochschwarzwald gezählt und liegt auf der Gemarkung der Gemeinde Wieden im Südschwarzwald. Benannt ist das Naturschutzgebiet nach den Weidbergen zwischen Belchen und Schauinsland, ein großflächiges, überwiegend beweidetes Grünlandgebiet mit hoher Struktur- und Artenvielfalt sowie Einzelbildungen wie z. B. Weidbuchen und artenreicher Borstgrasrasen. Ausgewiesen wurde das Naturschutzgebiet Wiedener Weidberge im Jahr 2009.

Anzeige

Anzeige

SchwarzwaldvereinDie Zähringer. Mythos und WirklichkeitMuettersproch-Gsellschaft

Alle Inhalte, Texte, Fotos und Grafiken auf dieser Internetseite ("Thema Wieden » Seite Naturschutzgebiet Wiedener Weidberge") und alle dazugehoerigen Domainnamen sind urheberrechtlich geschuetzt. Diese Internetseite ist nicht die offizielle Webseite des Schwarzwalds, des Bodensee, Wieden sowie der aufgefuehrten Orte und Landkreise bzw. Ferienregionen. Cookies erleichtern die Bereitstellung einiger Dienste auf dieser Homepage www.alemannische-seiten.de (Seite Naturschutzgebiet Wiedener Weidberge). Mit Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden.

Coronavirus | Datenschutz | Impressum |Literaturhinweise



Alle Angaben ohne Gewähr - Änderungen vorbehalten 2002 - 2020
Alle Seiten © Alle Rechte vorbehalten. (All rights reserved)