Startseite Suche Menue ServiceWhatsAppTwitterFacebook

Deutschland | Baden-Württemberg | Narrentag Viererbund

Narrentag Viererbund

Als Narrentag bezeichnet man im Rahmen der Schwäbisch-alemannischen Fasnet in Baden-Württemberg ein Treffen des so genannten Viererbunds, eines Zusammenschlusses der Narrenzünfte aus Rottweil, Oberndorf, Elzach und Überlingen. Die Zünfte aus diesen Orten legen Wert auf einen traditionellen Umgang mit ihrem Brauchtum, der im eigenen Ort stattfinden und gepflegt werden soll. Daher treffen sie sich alle drei bis vier Jahre zum Narrentag, verlassen ihre Stadtmauern zu einem Treffen in der entsprechenden Stadt, die den Narrentag ausrichtet. Der erste Narrentag des Viererbunds fand im Jahr 1958 in Überlingen statt.

Siehe auch ...

» Viererbund

Anzeige

Anzeige

Anzeige

Muettersproch-Gsellschaft

Anzeige

Anzeige

Alle Inhalte, Texte, Fotos und Grafiken auf dieser Internetseite ("Thema Baden-Württemberg » Seite Narrentag Viererbund") und alle dazugehoerigen Domainnamen sind urheberrechtlich geschuetzt. Diese Internetseite ist nicht die offizielle Webseite des Schwarzwalds, des Bodensee, Baden-Württemberg sowie der aufgefuehrten Orte und Landkreise bzw. Ferienregionen. Cookies erleichtern die Bereitstellung einiger Dienste auf dieser Homepage www.alemannische-seiten.de (Seite Narrentag Viererbund). Mit Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden.

Coronavirus | Datenschutz | Impressum |Literaturhinweise



Alle Angaben ohne Gewähr - Änderungen vorbehalten 2002 - 2021
Alle Seiten © Alle Rechte vorbehalten. (All rights reserved)