Startseite Suche Menue ServiceWhatsAppTwitterFacebook

Todtmoos | Strick im Südschwarzwald

Strick im Südschwarzwald

Strick ist ein kleiner Weiler und Ortsteil der Gemeinde Todtmoos im Südschwarzwald. Der nur aus wenigen Häusern bestehende Ort liegt am südöstlichen Rand des Hochkopfs. Am Ortsrand vorbei führt die Landstraße L151, eine wichtige Verbindungsstraße von Todtmoos über Präg ins obere Wiesental. Hier wurde bereits im ausgehenden 17. Jahrhundert an der alten Passstraße das Gasthaus Rössle als Einkehrmöglichkeit und Station zum Pferdewechsel erbaut. Der Name Rössle (alem. Pferd) ist schließlich Programm, denn früher hatte das Pferd und dessen Fitness gerade in den Höhen des Schwarzwalds eine sehr hohe Bedeutung. Beim Rössle konnten die Pferde getränkt werden, sich erholen oder sogar ausgetauscht werden. Man geht sogar davon aus, das der Ortsname Strick etwas damit zu tun haben könnte, dass man die Stricke der Gespanne für den Aufstieg zum Pass am Weißenbachsattel (1079 m) verstärkte.

Anzeige

Anzeige

Anzeige

Muettersproch-Gsellschaft

Anzeige

Alle Inhalte, Texte, Fotos und Grafiken auf dieser Internetseite ("Thema Todtmoos » Seite Strick im Südschwarzwald") und alle dazugehoerigen Domainnamen sind urheberrechtlich geschuetzt. Diese Internetseite ist nicht die offizielle Webseite des Schwarzwalds, des Bodensee, Todtmoos sowie der aufgefuehrten Orte und Landkreise bzw. Ferienregionen. Cookies erleichtern die Bereitstellung einiger Dienste auf dieser Homepage www.alemannische-seiten.de (Seite Strick im Südschwarzwald). Mit Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden.

Coronavirus | Datenschutz | Impressum |Literaturhinweise



Alle Angaben ohne Gewähr - Änderungen vorbehalten 2002 - 2022
Alle Seiten © Alle Rechte vorbehalten. (All rights reserved)