Startseite Suche Menue ServiceWhatsAppTwitterFacebook

Deutschland | Schwarzwald | Schwarzwälder Schinken

Schwarzwälder Schinken

Schwarzwälder Schinken ist die Bezeichnung für einen rohen, geräucherten und knochenlosen Schinken, mit oder ohne Oberschale. Tannenreisig und Sägemehl aus dem Schwarzwald geben dem Schwarzwälder Schinken seinen guten Geschmack und die intensive rote Farbe. Die typische schwarzbraune Schwarte entsteht beim traditionellen Räuchern. Seit dem Jahr 1997 ist der Begriff "Schwarzwälder Schinken" eine geschützte geographische Angabe der Europäischen Union. Initiator für den Schutz des Begriffes war der Schutzverband der Schwarzwälder Schinkenhersteller. Das bereits Jahrhunderte alte Traditionsprodukt ist ein Markenzeichen der Kulturregion Schwarzwald geworden.

Anzeige

Anzeige

Anzeige

Muettersproch-Gsellschaft

Anzeige

Alle Inhalte, Texte, Fotos und Grafiken auf dieser Internetseite ("Thema Schwarzwald » Seite Schwarzwälder Schinken") und alle dazugehoerigen Domainnamen sind urheberrechtlich geschuetzt. Diese Internetseite ist nicht die offizielle Webseite des Schwarzwalds, des Bodensee, Schwarzwald sowie der aufgefuehrten Orte und Landkreise bzw. Ferienregionen. Cookies erleichtern die Bereitstellung einiger Dienste auf dieser Homepage www.alemannische-seiten.de (Seite Schwarzwälder Schinken). Mit Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden.

Coronavirus | Datenschutz | Impressum |Literaturhinweise



Alle Angaben ohne Gewähr - Änderungen vorbehalten 2002 - 2022
Alle Seiten © Alle Rechte vorbehalten. (All rights reserved)