Startseite
Suche Menue ServiceWhatsAppTwitterFacebook
Schallstadt | Mengen (Breisgau) | Naturlehrpfad Brunnengraben Mengen

Naturlehrpfad Brunnengraben Mengen

Der Naturlehrpfad Brunnengraben wurde durch den Arbeitskreis Naturlehrpfad Brunnengraben in Mengen im Breisgau 2014 eröffnet. Bereits viele Jahre zuvor wurden Aktionen initiiert, unter Einbeziehung der Kinder der Alemannenschule Mengen, um den Lebensraum für gefährdete Vögel, Insekten, Pflanzen und Bäume zu erhalten. Es wurden z.B. einheimische Sträucher und Bäume gepflanzt aber auch Nistkästen für den Turmfalken und Steinkauzröhren wurden im Gebiet um den Brunnengraben installiert. Bei einem Spaziergang entlang des Naturlehrpfads finden Besucher alte regionale Obstsorten, heimische Weidenarten und Sträucher sowie spannende Informationen an den Infotafeln.

Naturlehrpfad Brunnengraben Mengen

79227 Schallstadt-Mengen

www.brunnengraben-mengen.de

Auf Stadtplan anzeigen


Weitere Ausflugstipps ...

Aussichtspunkte Region Burgruinen Region Wanderwege Region
Naturlehrpfad Brunnengraben Mengen

Foto: Naturlehrpfad Brunnengraben Mengen

Wanderkarten & Wanderbücher

Literaturtipp: Wanderkarte Freiburg im Breisgau (W247)Literaturtipp: Freizeitkarte Freiburg (F505)Literaturtipp: Wanderkarte Kaiserstuhl-Tuniberg

Anzeige

Anzeige

Alemannische Sprache

Anzeige

Muettersproch-Gsellschaft

Anzeige

Alle Inhalte, Texte, Fotos und Grafiken auf dieser Internetseite ("Thema Mengen (Breisgau) » Seite Naturlehrpfad Brunnengraben Mengen") und alle dazugehoerigen Domainnamen sind urheberrechtlich geschuetzt. Diese Internetseite ist nicht die offizielle Webseite des Schwarzwalds, des Bodensee, Mengen (Breisgau) sowie der aufgefuehrten Orte und Landkreise bzw. Ferienregionen. Cookies erleichtern die Bereitstellung einiger Dienste auf dieser Homepage www.alemannische-seiten.de (Seite Naturlehrpfad Brunnengraben Mengen). Mit Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden.

Datenschutz | Impressum | Literaturhinweise



Alle Angaben ohne Gewähr - Änderungen vorbehalten 2002 - 2024

Alle Seiten © Alle Rechte vorbehalten. (All rights reserved)

Alemannische Seiten | Badische Seiten