Startseite Suche Menue ServiceWhatsAppTwitterFacebook
Rheinfelden | Eigenturm Rheinfelden

Eigenturm Rheinfelden

Mächtig ragt der Eigenturm am südwestlichen Rand des Dinkelbergs auf, ein Aussichtsturm, der erst im Jahr 2006 eingeweiht worden ist. Er steht auf der höchsten Erhebung der Gemarkung Rheinfelden in rund 523 Metern Höhe. Von Turm aus bietet sich bei guter Wetterlage eine fantastische Aussicht von der Schweizer Jurakette bis zum Hotzenwald, je nach Wetter gibt es sogar Alpensicht. Der Aussichtsturm südwestlich des Rheinfelder Ortsteils Degerfelden ist frei zugänglich.

Siehe auch ...

» Dinkelberg


Weitere Ausflugstipps ...

Aussichtspunkte Region Burgruinen Region Wanderwege Region

Anzeige

Anzeige

Muettersproch-GsellschaftHistorische Gasthäuser BadenSchwarzwaldverein

Alle Inhalte, Texte, Fotos und Grafiken auf dieser Internetseite ("Thema Rheinfelden » Seite Eigenturm Rheinfelden") und alle dazugehoerigen Domainnamen sind urheberrechtlich geschuetzt. Diese Internetseite ist nicht die offizielle Webseite des Schwarzwalds, des Bodensee, Rheinfelden sowie der aufgefuehrten Orte und Landkreise bzw. Ferienregionen. Cookies erleichtern die Bereitstellung einiger Dienste auf dieser Homepage www.alemannische-seiten.de (Seite Eigenturm Rheinfelden). Mit Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden.

Coronavirus | Datenschutz | Impressum |Literaturhinweise



Alle Angaben ohne Gewähr - Änderungen vorbehalten 2002 - 2021
Alle Seiten © Alle Rechte vorbehalten. (All rights reserved)