Startseite Suche Menue ServiceWhatsAppTwitterFacebook

Münstertal | Burg Scharfenstein (Schwarzwald)

Burg Scharfenstein (Schwarzwald)

Die ehemalige Burg Scharfenstein ist heute eine fast unbekannte Burgruine auf einer imposanten Felsengruppe im hinteren Münstertal. Die Höhenburg wurde vermutlich im 12. Jahrhundert erbaut und wird gegen Ende 13. Jahrhundert erstmals als "castrum Scharphenstein" schriftlich genannt. Im Mittelalter war die Scharfenstein im Besitz der Herren von Staufen und wurde im Zusammenhang mit Auseinandersetzungen der Stadt Münstertal und der Freiburg 1346 von Freiburger Truppen zerstört. Die einstige Burganlage erstreckte sich auf dem Plateau einer hohen Felsengruppe mit dem Namen Scharfenstein und sicherte vermutlich den Weg entlang eines Saumpfades. Zur Aufgabe gehörte wohl ebenso der Schutz der umliegenden Stollen des aufkommenden Bergbaus im Münstertal und im Wiedener Tal, dessen Geschichte sich im Besucherbergwerk Finstergrund und Besucherbergwerk Teufelsgrund erkunden lässt. Zudem gab es eine Reihe von Glashütten im waldreichen oberen Münstertal, die von wirtschaftlicher Bedetung für die Region waren. Von der ehemaligen Burganlage sind nur minimalste Steinreste erhalten, so dass es eines Kennerblickes braucht, um den heutigen Standort der Ruine Scharfenstein zu erkunden.

Burg Scharfenstein (Schwarzwald)

79244 Münstertal/Schwarzwald

Auf Stadtplan anzeigen


Weitere Ausflugstipps ...

Aussichtspunkte Region Burgruinen Region Wanderwege Region

Anzeige

Anzeige

Anzeige

Muettersproch-Gsellschaft

Anzeige

Alle Inhalte, Texte, Fotos und Grafiken auf dieser Internetseite ("Thema Münstertal » Seite Burg Scharfenstein (Schwarzwald)") und alle dazugehoerigen Domainnamen sind urheberrechtlich geschuetzt. Diese Internetseite ist nicht die offizielle Webseite des Schwarzwalds, des Bodensee, Münstertal sowie der aufgefuehrten Orte und Landkreise bzw. Ferienregionen. Cookies erleichtern die Bereitstellung einiger Dienste auf dieser Homepage www.alemannische-seiten.de (Seite Burg Scharfenstein (Schwarzwald)). Mit Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden.

Coronavirus | Datenschutz | Impressum | Literaturhinweise



Alle Angaben ohne Gewähr - Änderungen vorbehalten 2002 - 2022
Alle Seiten © Alle Rechte vorbehalten. (All rights reserved)