Startseite Suche Menue ServiceWhatsAppTwitterFacebook
Mühlhausen-Ehingen | Kirche St Stephan Ehingen

Kirche St Stephan Ehingen

Die Pfarrkirche St. Stephan in Ehingen im Hegau ist im Kern spätgotisch und wurde in den Jahren 1774, 1824 und um 1900 umgebaut und erweitert. Der Kirchturm zeigt noch romanische Bereiche und ein spätgotisches Obergeschoss. Die Anfänge der Ehinger Kirche liegen im Dunkeln. Ein Gotteshaus wird erstmals im 8. Jahrhundert schriftlich erwähnt, als ein Diakon namens Ato Güter aus Ehinger dem Kloster St. Gallen am Bodensee vermacht. Im frühen 17. Jahrhundert wird die Filiale Ehingen zur selbständigen Pfarrei proklamiert.

Anzeige

Anzeige

Muettersproch-GsellschaftDie Zähringer. Mythos und WirklichkeitHistorische Gasthäuser Baden

Alle Inhalte, Texte, Fotos und Grafiken auf dieser Internetseite ("Thema Mühlhausen-Ehingen » Seite Kirche St Stephan Ehingen") und alle dazugehoerigen Domainnamen sind urheberrechtlich geschuetzt. Diese Internetseite ist nicht die offizielle Webseite des Schwarzwalds, des Bodensee, Mühlhausen-Ehingen sowie der aufgefuehrten Orte und Landkreise bzw. Ferienregionen. Cookies erleichtern die Bereitstellung einiger Dienste auf dieser Homepage www.alemannische-seiten.de (Seite Kirche St Stephan Ehingen). Mit Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden.

Coronavirus | Datenschutz | Impressum |Literaturhinweise



Alle Angaben ohne Gewähr - Änderungen vorbehalten 2002 - 2021
Alle Seiten © Alle Rechte vorbehalten. (All rights reserved)