Startseite Suche Menue ServiceWhatsAppTwitterFacebook
Konstanz | Dettingen-Wallhausen | Moorschrat Narrenzunft Dettingen-Wallhausen

Moorschrat Narrenzunft Dettingen-Wallhausen

Die Narrenzunft Moorschrat wurde im Jahr 1961 gegründet. Im Jahre 1994 kamen als neu entstandene Gruppe die Dilldappenfänger zur Narrenzunft hinzu. Die umliegende Landschaft von Dettingen, vor allem das Moor im Kabisland, prägen das Bild des Moorschrat. Die Narrenfigur besitzt eine dämonische handgeschnitzte Holzlarve mit langen Rosshaaren. Als Brauchtum gilt das Moorschratsuchen am 11.11. und das Vertreiben am Aschermittwoch im Kabisland. Die Moorschrat Narrenzunft aus Dettingen ist Mitglied der Narrenvereinigung Hegau-Bodensee und gehört innerhalb des Narrenverbandes zur Landschaft Höri-Bodanrück.

Moorschrat Narrenzunft Dettingen-Wallhausen

 Narrenzunft Moorschrat Dettingen-Wallhausen e.V.

www.moorschrat.de

Auf Stadtplan anzeigen

Moorschrat Narrenzunft Dettingen-Wallhausen

Foto: Moorschrat Narrenzunft Dettingen-Wallhausen

Anzeige

Anzeige

Muettersproch-GsellschaftDie Zähringer. Mythos und WirklichkeitHistorische Gasthäuser Baden

Alle Inhalte, Texte, Fotos und Grafiken auf dieser Internetseite ("Thema Dettingen-Wallhausen » Seite Moorschrat Narrenzunft Dettingen-Wallhausen") und alle dazugehoerigen Domainnamen sind urheberrechtlich geschuetzt. Diese Internetseite ist nicht die offizielle Webseite des Schwarzwalds, des Bodensee, Dettingen-Wallhausen sowie der aufgefuehrten Orte und Landkreise bzw. Ferienregionen. Cookies erleichtern die Bereitstellung einiger Dienste auf dieser Homepage www.alemannische-seiten.de (Seite Moorschrat Narrenzunft Dettingen-Wallhausen). Mit Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden.

Datenschutz | Impressum |Literaturhinweise



Alle Angaben ohne Gewähr - Änderungen vorbehalten 2002 - 2019
Alle Seiten © Alle Rechte vorbehalten. (All rights reserved)