Startseite Suche Menue ServiceWhatsAppTwitterFacebook
Ihringen | Neunlindenturm

Neunlindenturm

Auf dem höchsten Punkt des Kaiserstuhls, in rund 550 Metern Höhe, steht ein beliebtes Ausflugsziel für Wanderer und Tagesausflügler rund um das Vulkangebirge: der Neunlindenturm. Erbaut wurde der Neunlindenturm im Jahre 1900 von der Sektion Kaiserstuhl des Badischen Schwarzwaldvereins. Ihr gehörten Bürger aus, Endingen, Bischoffingen, Wyhl und Breisach an. Das etwa 400 Quadratmeter große Grundstück um den Turm stellte die Gemeinde Ihringen dem Schwarzwaldverein zur Verfügung. In den zwei Weltkriegen diente der Turm als Beobachtungsstand. Eine neue Wendeltreppe aus Stahl sowie frisch gestrichene Wände sind das Ergebnis von 2004 und 2005 durchgeführten Sanierungsarbeiten. Oben auf dem Aussichtsplateau angekommen, genießt man einen Ausblick in den Breisgau, auf den Tuniberg und den östlichen Bereich des Kaiserstuhls. Der Blick nach Westen ist etwas durch Wald und Sendeturm eingeschränkt.

Neunlindenturm

79241 Ihringen am Kaiserstuhl

Auf Stadtplan anzeigen

Neunlindenturm auf dem Kaiserstuhl

Foto: Neunlindenturm auf dem Kaiserstuhl

Anzeige

Anzeige

SchwarzwaldvereinMuettersproch-GsellschaftDie Zähringer. Mythos und Wirklichkeit

Apotheken | Buchhandlungen | Bahn | Branchen | Hofläden | Kindergeburtstag | Indoor Aktivitäten | Regional Einkaufen | Koordinaten | Location | Postleitzahl | Telefonbuch | Wikipedia | Schwimmbäder | Suche

Alle Inhalte, Texte, Fotos und Grafiken auf dieser Internetseite ("Thema Ihringen » Seite Neunlindenturm") und alle dazugehoerigen Domainnamen sind urheberrechtlich geschuetzt. Diese Internetseite ist nicht die offizielle Webseite des Schwarzwalds, des Bodensee, Ihringen sowie der aufgefuehrten Orte und Landkreise bzw. Ferienregionen. Cookies erleichtern die Bereitstellung einiger Dienste auf dieser Homepage www.alemannische-seiten.de (Seite Neunlindenturm). Mit Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden.

Datenschutz | Impressum |Literaturhinweise



Alle Angaben ohne Gewähr - Änderungen vorbehalten 2002 - 2019
Alle Seiten © Alle Rechte vorbehalten. (All rights reserved)