Startseite Suche Menue ServiceWhatsAppTwitterFacebook
Hornberg | Hornberger Schießen Weg

Hornberger Schießen Weg

Der Hornberger Schießen Weg führt auf unterhaltsame Weise von der Hornberger Stadtmitte bis hoch zum Hornberger Schloss. Unterwegs machen Spielstationen auch für Kinder den Weg zu etwas Besonderem, zudem gibt´s Picknick-Möglichkeiten entlang des Weges. Der Hornberger Schießen Weg ist auch für Familien mit Kinderwagen gut geeignet. Auf dem Schlossberg mit der imposanten Ruine der ehemaligen Burg Hornberg hat man einen tollen Ausblick auf die Stadt, das Viadukt der Schwarzwaldbahn und in das Gutachtal. Ferner gibt es auf der Burg eine Multi-Media-Präsentation zum berühmten "Hornberger Schießen". An den verschiedenen Stationen erfährt man Interessantes über das Ereignis aus dem Jahre 1564, welches Hornberg weit über die Grenzen hinweg bekannt gemacht hat. Außerdem vermitteln die Stationen Wissenswertes über die mehr als 900-jährige Geschichte der Stadt Hornberg. Für die Kinder gibt es zudem gegen eine kleine Schutzgebühr am Kramerkarren, in der Tourist-Information (Bärenplatz), beim Hotel Schloss Hornberg oder im Natur-Café Waidele eine Hornberger Kugel, die entlang des Hornberger Schießen Wegs noch zusätzliche Spielmöglichkeiten ermöglicht.

Anzeige

Anzeige

Die Zähringer. Mythos und WirklichkeitHistorische Gasthäuser BadenMuettersproch-Gsellschaft

Alle Inhalte, Texte, Fotos und Grafiken auf dieser Internetseite ("Thema Hornberg » Seite Hornberger Schießen Weg") und alle dazugehoerigen Domainnamen sind urheberrechtlich geschuetzt. Diese Internetseite ist nicht die offizielle Webseite des Schwarzwalds, des Bodensee, Hornberg sowie der aufgefuehrten Orte und Landkreise bzw. Ferienregionen. Cookies erleichtern die Bereitstellung einiger Dienste auf dieser Homepage www.alemannische-seiten.de (Seite Hornberger Schießen Weg). Mit Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden.

Datenschutz | Impressum |Literaturhinweise



Alle Angaben ohne Gewähr - Änderungen vorbehalten 2002 - 2019
Alle Seiten © Alle Rechte vorbehalten. (All rights reserved)