Startseite Suche Menue ServiceWhatsAppTwitterFacebook
Wissen | Gallustag

Gallustag

Der Gallustag ist in vielen christlichen Gemeindein ein Festtag zu Ehren des irischen Mönches Gallus. Er findet jährlich am 16. Oktober statt. Gallus war Einsiedler, Mönch, Glaubensbote und Hauptpatron des Bistums St. Gallen, der im frühen 7. Jahrhundert n.Chr. in einer Einöde die Galluszelle gründete, aus der sich die Abtei St. Gallen und die heutige Stadt St. Gallen entwickelten. Am diesem Tag werden Kirchweihfeste in den Galluskirchen insbesondere im Süden Deutschlands und in der Schweiz begangen.

Anzeige

Anzeige

Muettersproch-GsellschaftDie Zähringer. Mythos und WirklichkeitSchwarzwaldverein

Apotheken | Bahn | Branchen | Hofläden | Postleitzahl | Telefonbuch | Wikipedia

Alle Inhalte, Texte, Fotos und Grafiken auf dieser Internetseite ("Thema Wissen » Seite Gallustag") und alle dazugehoerigen Domainnamen sind urheberrechtlich geschuetzt. Diese Internetseite ist nicht die offizielle Webseite des Schwarzwalds, des Bodensee, Wissen sowie der aufgefuehrten Orte und Landkreise bzw. Ferienregionen. Cookies erleichtern die Bereitstellung einiger Dienste auf dieser Homepage www.alemannische-seiten.de (Seite Gallustag). Mit Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden.

Datenschutz | Impressum |Literaturhinweise



Alle Angaben ohne Gewähr - Änderungen vorbehalten 2002 - 2019
Alle Seiten © Alle Rechte vorbehalten. (All rights reserved)