Startseite Suche Menue ServiceWhatsAppTwitterFacebook
Hohberg | Diersburg | Burg Diersburg

Burg Diersburg

Die Burg Diersburg ist eine Burgruine auf einem felsigen Hügel südöstlich des Ortsteils Diersburg der Gemeinde Hohberg im Ortenaukreis. Die Burg wurde im 11. Jahrhundert im Hinteren Tal erbaut. Die Festungsanlage wurde erstmals im Jahr 1197 urkundlich erwähnt und diente dem Geschlecht der Geroldsecker als westlicher Stützpunkt eines zur Sicherung des Besitzes angelegtes Verteidigungssystems. Die in der Burg lebenden Tiersperger waren ein Zweig der Geroldsecker Dynastie. Im 13. Jahrhundert wurde nach dem Muster der Diersburg auch die Burg Hohengeroldseck erbaut, die allerdings wesentlich größer ist und weiter südöstlich steht, auf einer Anhöhe zwischen Lahr und Biberach im Kinzigtal. Die Burg war später im Besitz der Markgrafen von Baden und ist ab 1455 im Besitz der Freiherren von Roedern. Die Diersburg wurde im Burg durch französische Truppen zerstört. Gegen Ende des 18. Jahrhunderts wurde die zerstörte Anlage zur Steingewinnung großteils abgebrochen. Zwischen 1980 bis 1983 wurde die Ruine zuletzt grundlegend restauriert. Die Diersburg war eine kleine, aber stark befestigte Anlage mit Kernburg und zwei größeren Palasgebäuden. Vermutlich wurde die Burg durch einen elsässischen Baumeister errichtet, da sie als einzige rechtsrheinische Anlage den elsässischen Burgen aus dieser Zeit gleicht. Eine Mantelmauer der Oberburg zeigt staufische Bossenquader. Der vordere Palas besitzt noch ein romanisches Fenster. Einen klassischen Burgturm gab es wohl auf der Diersburg nicht, wohl aber einen sehr schlanken hohen Aussichtsturm.

Siehe auch ...

» Hohengeroldseck

Burg Diersburg

Foto: Burg Diersburg

Anzeige

Anzeige

Muettersproch-GsellschaftHistorische Gasthäuser BadenDie Zähringer. Mythos und Wirklichkeit

Alle Inhalte, Texte, Fotos und Grafiken auf dieser Internetseite ("Thema Diersburg » Seite Burg Diersburg") und alle dazugehoerigen Domainnamen sind urheberrechtlich geschuetzt. Diese Internetseite ist nicht die offizielle Webseite des Schwarzwalds, des Bodensee, Diersburg sowie der aufgefuehrten Orte und Landkreise bzw. Ferienregionen. Cookies erleichtern die Bereitstellung einiger Dienste auf dieser Homepage www.alemannische-seiten.de (Seite Burg Diersburg). Mit Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden.

Coronavirus | Datenschutz | Impressum |Literaturhinweise



Alle Angaben ohne Gewähr - Änderungen vorbehalten 2002 - 2020
Alle Seiten © Alle Rechte vorbehalten. (All rights reserved)