Startseite Suche Menue ServiceWhatsAppTwitterFacebook
Herrischried | Hornbergbecken

Hornbergbecken

Das Hornbergbecken zwischen den Dörfern Hornberg und Obergebisbach, beides Ortsteile der Gemeinde Herrischried, ist rund 700 m lang, 300 m breit und 46 m tief. Das Fassungsvermögen des Beckens, das extra zur Spitzenstromerzeugung gebaut wurde, beträgt 4,4 Mio m³. Das zur Stromerzeugung im Pumpspeicherbetrieb benutzte Becken wurde 1975 in Betrieb genommen. Der Hornberg nahe des Hornbergbecken, die höchste Erhebung der Gegend ist auch ein attraktives Ausflugsziel, zum einen wegen der vielen schönen Wanderwege, zum anderen ist es einer der schönsten und besten Aussichtspunkte des Hotzenwaldes mit fantastischer Fernsicht bei entsprechender Wetterlage.
Hornbergbecken

Foto: Hornbergbecken

Anzeige

Anzeige

Anzeige

Muettersproch-Gsellschaft

Anzeige

Alle Inhalte, Texte, Fotos und Grafiken auf dieser Internetseite ("Thema Herrischried » Seite Hornbergbecken") und alle dazugehoerigen Domainnamen sind urheberrechtlich geschuetzt. Diese Internetseite ist nicht die offizielle Webseite des Schwarzwalds, des Bodensee, Herrischried sowie der aufgefuehrten Orte und Landkreise bzw. Ferienregionen. Cookies erleichtern die Bereitstellung einiger Dienste auf dieser Homepage www.alemannische-seiten.de (Seite Hornbergbecken). Mit Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden.

Coronavirus | Datenschutz | Impressum | Literaturhinweise



Alle Angaben ohne Gewähr - Änderungen vorbehalten 2002 - 2023
Alle Seiten © Alle Rechte vorbehalten. (All rights reserved)