Startseite Suche Menue ServiceWhatsAppTwitterFacebook
Herrischried | Hogschür | Hogschür

Hogschür

Hogschür liegt am linken Uferhang des oberen Murgtales gliedert sich in ein Unter- und Oberdorf. Seit 1973 ist Hogschür ein Ortsteil der Gemeinde Herrischried. In den letzten Jahrzehnten ist das früher eher landwirtschaftlich orientierte und einst zahlreiche Hausweber zählende Hogschür zu einem viel besuchten, mit Prädikat ausgezeichneten Ferien- und Erholungsort geworden. Urkundlich erscheint Hogschür erstmals im Hochmittelalter als "Hochschür", was soviel bedeutet wie hochgelegene Scheuer. Zu Hogschür zählte die schon im Mittelalter bekannte Hetzlenmühle an der Murg. Hogschür zählte zur Einigung Görwihl und bis zur Errichtung der Pfarrei Herrischried im Jahre 1695 auch zum Kirchspiel Görwihl. Im 18. Jahrhundert wurde Hogschür in die Unruhen der Salpeteraufstände hineingezogen. Im Jahr 1755 wurden auf Befehl der Kaiserin Maria Theresia die Salpeterer Michel Eckert und Josef Gäng mit ihren sechsköpfigen Familien verbannt. Nach dem Übergang an das Großherzogtum Baden war Hogschür eine selbständige Gemeinde. Durch Viktor von Scheffel ist Hogschür sogar in die Literatur eingegangen. Zu Hogschür gehörte bis zum Jahre 1935 auch der Ortsteil Lochmatt. In der Notzeit Mitte des 19. Jahrhunderts wanderten einige Familien nach Amerika aus. Die obere der beiden Hogschürer Kapellen, am alten Pilgerweg nach Todtmoos gelegen, birgt in ihrem schlichten Innern neben einem barocken Kreuzweg Plastiken aus dem 14. und 16. Jahrhundert.
Hogschür

Foto: Hogschür

Anzeige

Anzeige

Historische Gasthäuser BadenMuettersproch-GsellschaftSchwarzwaldverein

Apotheken | Buchhandlungen | Bahn | Branchen | Hofläden | Kindergeburtstag | Indoor Aktivitäten | Regional Einkaufen | Koordinaten | Location | Postleitzahl | Telefonbuch | Wikipedia | Schwimmbäder | Suche

Alle Inhalte, Texte, Fotos und Grafiken auf dieser Internetseite ("Thema Hogschür » Seite Hogschür") und alle dazugehoerigen Domainnamen sind urheberrechtlich geschuetzt. Diese Internetseite ist nicht die offizielle Webseite des Schwarzwalds, des Bodensee, Hogschür sowie der aufgefuehrten Orte und Landkreise bzw. Ferienregionen. Cookies erleichtern die Bereitstellung einiger Dienste auf dieser Homepage www.alemannische-seiten.de (Seite Hogschür). Mit Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden.

Datenschutz | Impressum |Literaturhinweise



Alle Angaben ohne Gewähr - Änderungen vorbehalten 2002 - 2019
Alle Seiten © Alle Rechte vorbehalten. (All rights reserved)