Startseite Suche Menue ServiceWhatsAppTwitterFacebook

Heidelberg | Heidelberger Bergbahnen

Heidelberger Bergbahnen

Die Heidelberger Bergbahnen befördern Gäste von der Teilstation Kornmarkt zum Schloss und über die Station Molkenkur bis zum Königstuhl. Mit rund 1,5 km ist die Heidelberger Bergbahn-Strecke die längste in Deutschland. Die Fahrt vom Kornmarkt über Schloss Heidelberg bis zur Molkenkur erfolgt mit der unteren Bergbahn, einer der modernsten Standseilbahnen Deutschlands. Für die weitere Fahrt steigt man an der Station Molkenkur um in eine von Deutschlands ältesten Bergbahnen, welche bis zum Königstuhl hinauf fährt. Eigentümer der Heidelberger Bergbahnen sind die Stadtbetriebe Heidelberg, ein Eigenbetrieb der Stadt Heidelberg.

Heidelberger Bergbahnen

Haltestelle Kornmarkt

69115 Heidelberg

www.bergbahn-heidelberg.de

Auf Stadtplan anzeigen

Anzeige

Anzeige

Anzeige

Muettersproch-Gsellschaft

Anzeige

Alle Inhalte, Texte, Fotos und Grafiken auf dieser Internetseite ("Thema Heidelberg » Seite Heidelberger Bergbahnen") und alle dazugehoerigen Domainnamen sind urheberrechtlich geschuetzt. Diese Internetseite ist nicht die offizielle Webseite des Schwarzwalds, des Bodensee, Heidelberg sowie der aufgefuehrten Orte und Landkreise bzw. Ferienregionen. Cookies erleichtern die Bereitstellung einiger Dienste auf dieser Homepage www.alemannische-seiten.de (Seite Heidelberger Bergbahnen). Mit Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden.

Coronavirus | Datenschutz | Impressum |Literaturhinweise



Alle Angaben ohne Gewähr - Änderungen vorbehalten 2002 - 2021
Alle Seiten © Alle Rechte vorbehalten. (All rights reserved)