Startseite Suche Menue ServiceWhatsAppTwitterFacebook
Gengenbach | Fasend Gengenbach

Fasend Gengenbach

Gengenbach gehört zu den urtümlichsten und ältesten närrischen Hochburgen im deutschen Südwesten. Das närrische Treiben lässt sich bis ins 15. Jahrhundert zurückverfolgen. Heute treiben jedes Jahr die Hauptfiguren der Gengenbacher Fasend, der Schalk, Spättlehansel, Klepperlesbuben, der Lumpenhund und Hexen ihr närrisches Spiel. Traditionell beginnt die Gengenbacher Fasend mit dem Hemdglunker, dem Aufwecken des Schalks drei Wochen vor der Kalenderfastnacht. Der Hemdglunker läutet damit in Gengenbach die hohe Narrenzeit ein, lange Zeit vor Aschermittwoch. Der Schalk hat das Jahr über im Niggelturm geschlafen und wartet auf seine Zeit. Ein großer Umzug zieht durch die Altstadt von Gengenbach Richtung Niggelturm, wo mit Lärm und Getöse der Schalk aus seinem tiefen Schlaf geweckt wird. Zwischen Hemdglunker und Aschermittwoch gibt es während der Fasent in Gengenbach zahlreiche Veranstaltungen. Dazu gehören unter anderem Hexebesestelle, Kinderfasent, Klepperles-Wettbewerb, Straßenfasend, der jährliche Umzug am Fasent-Sonntag, Saalveranstaltungen, Schnurre und Schnaige" in den Wirtshäusern, Verbrennung der Fasend und die Verbannung des Schalks in den Niggelturm.

Anzeige

Anzeige

Muettersproch-GsellschaftDie Zähringer. Mythos und WirklichkeitHistorische Gasthäuser Baden

Apotheken | Buchhandlungen | Bahn | Branchen | Hofläden | Kindergeburtstag | Indoor Aktivitäten | Regional Einkaufen | Koordinaten | Location | Postleitzahl | Telefonbuch | Wikipedia | Schwimmbäder | Suche

Alle Inhalte, Texte, Fotos und Grafiken auf dieser Internetseite ("Thema Gengenbach » Seite Fasend Gengenbach") und alle dazugehoerigen Domainnamen sind urheberrechtlich geschuetzt. Diese Internetseite ist nicht die offizielle Webseite des Schwarzwalds, des Bodensee, Gengenbach sowie der aufgefuehrten Orte und Landkreise bzw. Ferienregionen. Cookies erleichtern die Bereitstellung einiger Dienste auf dieser Homepage www.alemannische-seiten.de (Seite Fasend Gengenbach). Mit Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden.

Datenschutz | Impressum |Literaturhinweise



Alle Angaben ohne Gewähr - Änderungen vorbehalten 2002 - 2019
Alle Seiten © Alle Rechte vorbehalten. (All rights reserved)