Startseite Suche Menue ServiceWhatsAppTwitterFacebook

Freiburg | Betzenhausen | Japanischer Garten Freiburg

Japanischer Garten Freiburg

Der Japanische Garten liegt im Freiburger Stadtteil Betzenhausen und ist rund 3.500 Quadratmeter groß. Er ist Teil des heutigen Naherholungsgebiets Seepark Freiburg. Errichtet wurde der Japanische Garten von dem japanischen Gartenarchitekten Yoshinori Tokumoto aus Matsuyama, der Freiburger Partnerstadt in Japan, und war für die Freiburger Bevölkerung als Partnerschaftsgeschenk gedacht. Im Jahr 1989 begannen die Arbeitet und Yoshinori Tokumoto, einige japanische Mitarbeiter und das Gartenamt Freiburg legten zusammen den Japanischen Garten an. Im Jahr 1990 erfolgte dann die feierliche Eröffnung. Thema des Japanischen Gartens ist ein Wasserlauf, der von der Quelle in den Bergen über einen Wasserfall durch eine Stromlandschaft seinen Weg ins Meer sucht. Traditionell soll der Japanische Garten ein Ort der Ruhe und Beschaulichkeit sein.

Japanischer Garten Freiburg

 Kleiner Park im Stadtteil Betzenhausen

79110 Freiburg im Breisgau

Auf Stadtplan anzeigen

Japanischer Garten Freiburg

Foto: Japanischer Garten Freiburg

Anzeige

Anzeige

Anzeige

Muettersproch-Gsellschaft

Anzeige

Anzeige

Alle Inhalte, Texte, Fotos und Grafiken auf dieser Internetseite ("Thema Betzenhausen » Seite Japanischer Garten Freiburg") und alle dazugehoerigen Domainnamen sind urheberrechtlich geschuetzt. Diese Internetseite ist nicht die offizielle Webseite des Schwarzwalds, des Bodensee, Betzenhausen sowie der aufgefuehrten Orte und Landkreise bzw. Ferienregionen. Cookies erleichtern die Bereitstellung einiger Dienste auf dieser Homepage www.alemannische-seiten.de (Seite Japanischer Garten Freiburg). Mit Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden.

Coronavirus | Datenschutz | Impressum |Literaturhinweise



Alle Angaben ohne Gewähr - Änderungen vorbehalten 2002 - 2021
Alle Seiten © Alle Rechte vorbehalten. (All rights reserved)