Startseite Suche Menue ServiceWhatsAppTwitterFacebook
Freiburg | Brunnenstraße Freiburg

Brunnenstraße Freiburg

Die Brunnenstraße ist ein Verbindungsweg zwischen Bertoldstraße und Rathausgasse in Freiburg im Breisgau. An der Brunnenstraße steht die Freiburger Jesuitenkirche. Für die 1683 begonnene Jesuitenkirche mussten Häuser im südlichen Teil der Brunnenstraße abgebrochen und die Straße selbst um einige Meter nach Westen verlegt werden. Das erklärt den leicht kurvigen Verlauf der Straße. Ihren Namen verdankt die Brunnenstraße einem Brunnen, der noch heute existiert. Der Brunnen steht vor dem so genannten "Patresbau", der Ende des 17. Jahrhunderts als Wohnhaus für die Jesuiten hinter dem Chor der Jesuitenkirche errichtet worden war. Im der Bombennacht des 27. November 1944 wurde die Brunnenstraße fast vollständig zerstört.
Brunnenstraße Freiburg

Foto: Brunnenstraße Freiburg

Anzeige

Anzeige

Muettersproch-GsellschaftSchwarzwaldvereinHistorische Gasthäuser Baden

Alle Inhalte, Texte, Fotos und Grafiken auf dieser Internetseite ("Thema Freiburg » Seite Brunnenstraße Freiburg") und alle dazugehoerigen Domainnamen sind urheberrechtlich geschuetzt. Diese Internetseite ist nicht die offizielle Webseite des Schwarzwalds, des Bodensee, Freiburg sowie der aufgefuehrten Orte und Landkreise bzw. Ferienregionen. Cookies erleichtern die Bereitstellung einiger Dienste auf dieser Homepage www.alemannische-seiten.de (Seite Brunnenstraße Freiburg). Mit Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden.

Datenschutz | Impressum |Literaturhinweise



Alle Angaben ohne Gewähr - Änderungen vorbehalten 2002 - 2019
Alle Seiten © Alle Rechte vorbehalten. (All rights reserved)