Startseite Suche Menue ServiceWhatsAppTwitterFacebook
Freiburg | Altes Rathaus Freiburg

Altes Rathaus Freiburg

Das alte Rathaus in Freiburg steht am Rande des Rathausplatzes und wurde im 16. Jahrhundert aus mehreren älteren Häusern zusammengefügt. Schon gegen Ende des 13. Jahrhunderts erwarb die Stadt Freiburg am damaligen Franziskanerplatz ein Gebäude, um dort die Arbeitsräume des Stadtschreibers einzurichten. Freiburg war im Hochmittelalter eine prosperierende Stadt, mit deren Wachstum auch der Verwaltungsaufwand stieg. So war die Stadt gezwungen, im Laufe der Zeit weitere Gebäude zu kaufen oder neu zu bauen. Vor allem der in Freiburg abgehaltene Reichstag im Jahr 1496 unter Maximilian I. machte deutlich, das Freiburg keine repräsentativen Gebäude hatte, die Veranstaltungen dieser Größenordnung aufnehmen und verwalten konnte. So wurde das Alte Rathaus anstelle mehrere kleiner Gebäude im Jahr 1557 neu errichtet und die neue Kanzlei hatte hier ihren Platz. Renaissanceformen zeigt das daher auch das 1558 datierte Hauptportal mit pilastergetragener Attika. Dort halten zwei Löwen das Freiburger Stadtwappen und den Bindenschild von Österreich. Zwei Säulen tragen den Überbau des großen Bogens, der ursprünglich ebenfalls ein Portal rahmte. Einst befand sich hier eine Durchfahrt zum Rathaushof. Seit 2002 umrahmt der Renaissance-Bogen wieder den Haupteingang des Rathauses und der Tourist-Information.

Einst war das Alte Rathaus an der Außenmauer reich verziert mit Malereien zahlreicher regionaler Künstler. Die Motive bezogen sich überwiegend auf die bewegende Geschichte der Stadt. Leider brannte das alte Rathaus am 27 November 1944 komplett aus und es blieb nur ein Teil der Außenmauern stehen. Der Wiederaufbau des Rathauses war 1954 abgeschlossen, allerdings ohne den Glanz vergangener Zeiten. Zwischen Altem und Neuem Rathaus liegt die Turmstraße. Beide Gebäude sind heute durch einen Verbindungssteg miteinander verbunden. Im weiteren Verlauf der Turmstraße befindet sich das Zunfthaus der Narren, in dem ein kleines Museum der Freiburger Fasnet eingerichtet wurde. Gestern wie heute ist das alte Rathaus Sitz der Stadtverwaltung. An der Fassade sind die Wappen der Herrscherhäuser Freiburgs abgebildet. Sie zeigen das Wappen von Zähringen, Urach, Frankreich, Mondena, Habsburg und Freiburg. Seit einigen Jahren befindet sich die Tourist-Information im Alten Rathaus.
Altes Rathaus

Foto: Altes Rathaus

Anzeige

Anzeige

Muettersproch-GsellschaftHistorische Gasthäuser BadenDie Zähringer. Mythos und Wirklichkeit

Apotheken | Buchhandlungen | Bahn | Branchen | Hofläden | Kindergeburtstag | Indoor Aktivitäten | Koordinaten | Location | Postleitzahl | Telefonbuch | Wikipedia | Schwimmbäder | Suche

Alle Inhalte, Texte, Fotos und Grafiken auf dieser Internetseite ("Thema Freiburg » Seite Altes Rathaus Freiburg") und alle dazugehoerigen Domainnamen sind urheberrechtlich geschuetzt. Diese Internetseite ist nicht die offizielle Webseite des Schwarzwalds, des Bodensee, Freiburg sowie der aufgefuehrten Orte und Landkreise bzw. Ferienregionen. Cookies erleichtern die Bereitstellung einiger Dienste auf dieser Homepage www.alemannische-seiten.de (Seite Altes Rathaus Freiburg). Mit Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden.

Datenschutz | Impressum |Literaturhinweise



Alle Angaben ohne Gewähr - Änderungen vorbehalten 2002 - 2019
Alle Seiten © Alle Rechte vorbehalten. (All rights reserved)