Startseite Suche Menue ServiceWhatsAppTwitterFacebook

Ehrenkirchen | Ehrenstetten | Laurentiushock Ehrenstetten

Laurentiushock Ehrenstetten

Beim Laurentiushock in Ehrenstetten werden jedes Jahr meist Anfang August mit Dorffest, Lorenzemärt und frisch gekürter Weinprinzessin dem Heiligen Laurentius alle Ehre erwiesen. Bis ins Jahr 1960 war der St. Laurent die einzige Rotweinsorte der Ehrenkircher Winzer und 1996 wurde sie erneut am Ölberg Ehrenstetten heimisch gemacht. Benannt ist diese Rebe nach dem Heiligen Laurentius, dessen Namenstag der 10. August ist. Es ist auch der Tag, um den herum die Traubenreife bei dieser Rebsorte beginnt. Das Dorf Ehrenstetten - heute ein Ortsteil der Gemeinde Ehrenkirchen - hat eine sehr lange Verbindung zum Schutzheiligen Laurentius. Bereist im Jahre 1418 wurde von Kaiser Sigismund das Jahrmarktrecht für den 10. August an das Dorf verliehen. Bis heute wird diese Tradition beibehalten, und jährlich der so genannte "Lorenzemärt" im Rahmen des dreitägigen Laurentius-Hocks veranstaltet.

Laurentiushock Ehrenstetten

79238 Ehrenkirchen

Auf Stadtplan anzeigen

Anzeige

Anzeige

Anzeige

Muettersproch-Gsellschaft

Anzeige

Anzeige

Alle Inhalte, Texte, Fotos und Grafiken auf dieser Internetseite ("Thema Ehrenstetten » Seite Laurentiushock Ehrenstetten") und alle dazugehoerigen Domainnamen sind urheberrechtlich geschuetzt. Diese Internetseite ist nicht die offizielle Webseite des Schwarzwalds, des Bodensee, Ehrenstetten sowie der aufgefuehrten Orte und Landkreise bzw. Ferienregionen. Cookies erleichtern die Bereitstellung einiger Dienste auf dieser Homepage www.alemannische-seiten.de (Seite Laurentiushock Ehrenstetten). Mit Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden.

Coronavirus | Datenschutz | Impressum |Literaturhinweise



Alle Angaben ohne Gewähr - Änderungen vorbehalten 2002 - 2022
Alle Seiten © Alle Rechte vorbehalten. (All rights reserved)