Startseite Suche Menue ServiceWhatsAppTwitterFacebook

Buchenbach | Ruine Bubenstein Falkensteig

Ruine Bubenstein Falkensteig

Die Ruine Bubenstein ist eine ehemalige Burg am Eingang zum Höllental im Schwarzwald bei Falkensteig (Buchenbach). Sie liegt nur wenige Hundert Meter von der Burg Falkenstein (Höllental) weg, weshalb sie manchmal auch Neu-Falkenstein genannt wird. Die Burg Bubenstein wurde von Walter von Falkenstein im 13. Jahrhundert erbaut und Mitte des 13. Jahrhunderts werden die Herren von Falkenstein (Dreisamtal) als die Besitzer der Burg genannt. Durch Streitigkeiten um die Zolleinnahmen am Eingang des Höllentals kam es immer wieder zu Konflikten und Zerstörungen, weshalb die Burg schon vor dem Bauernkrieg zur Ruine geschliffen wurde. Im 19. Jahrhundert musste ein Teils des Burgfelsens beim Bau der Höllentalbahn gesprengt werden und Mitte des 20. Jahrhunderts wurden die meisten Ruinenreste wegen Baufälligkeit abgebrochen. Von der ehemaligen Burganlage Bubenstein sind daher nur noch wenige Mauerreste und der Halsgraben erhalten.

Ruine Bubenstein Falkensteig

79256 Buchenbach-Falkensteig

Auf Stadtplan anzeigen

Anzeige

Anzeige

Anzeige

Muettersproch-Gsellschaft

Anzeige

Alle Inhalte, Texte, Fotos und Grafiken auf dieser Internetseite ("Thema Buchenbach » Seite Ruine Bubenstein Falkensteig") und alle dazugehoerigen Domainnamen sind urheberrechtlich geschuetzt. Diese Internetseite ist nicht die offizielle Webseite des Schwarzwalds, des Bodensee, Buchenbach sowie der aufgefuehrten Orte und Landkreise bzw. Ferienregionen. Cookies erleichtern die Bereitstellung einiger Dienste auf dieser Homepage www.alemannische-seiten.de (Seite Ruine Bubenstein Falkensteig). Mit Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden.

Coronavirus | Datenschutz | Impressum |Literaturhinweise



Alle Angaben ohne Gewähr - Änderungen vorbehalten 2002 - 2022
Alle Seiten © Alle Rechte vorbehalten. (All rights reserved)