Startseite Suche Menue ServiceWhatsAppTwitterFacebook
Wissen | Krach (Fastnacht)

Krach (Fastnacht)

Als Krach bezeichnet man im Allgemeinen einen Heidenlärm bzw. Höllenlärm, aber auch eine lautstarke Auseinandersetzung. Krach spielt besonders in der Fasnet eine Rolle. Manchmal verschaffen sich die Narren beim Volk Respekt, nicht durch ihr Aussehen, sondern durch die Lautstärke ihrer mitgebrachten Utensilien. Dazu zählt die Rätsche, die Schellen bzw. Rollen, die Holzklapper, die Saublodere und was sonst noch so Krach machen kann. Auf der anderen Seite gehört Krach als Element des symbolischen Winterver- bzw- Winteraustreibens einfach dazu.

Anzeige

Anzeige

SchwarzwaldvereinDie Zähringer. Mythos und WirklichkeitMuettersproch-Gsellschaft

Alle Inhalte, Texte, Fotos und Grafiken auf dieser Internetseite ("Thema Wissen » Seite Krach (Fastnacht)") und alle dazugehoerigen Domainnamen sind urheberrechtlich geschuetzt. Diese Internetseite ist nicht die offizielle Webseite des Schwarzwalds, des Bodensee, Wissen sowie der aufgefuehrten Orte und Landkreise bzw. Ferienregionen. Cookies erleichtern die Bereitstellung einiger Dienste auf dieser Homepage www.alemannische-seiten.de (Seite Krach (Fastnacht)). Mit Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden.

Coronavirus | Datenschutz | Impressum |Literaturhinweise



Alle Angaben ohne Gewähr - Änderungen vorbehalten 2002 - 2020
Alle Seiten © Alle Rechte vorbehalten. (All rights reserved)