Startseite Suche Menue ServiceWhatsAppTwitterFacebook
Schweiz | Neuhausen am Rheinfall | Rheinfallbrücke

Rheinfallbrücke

Die Rheinfallbrücke zwischen den Schweizer Gemeinden Neuhausen und Laufen ist eine eingleisige Eisenbahnbrücke der Rheinfallbahn, oberhalb des Rheinfalls auf einer Länge von 155 Metern und rund 10 Metern Höhe den Rhein überspannt. Das Bauwerk stammt aus dem Jahr 1856 und wurde Ende der 1950er um beidseitige Fußgängerstege erweitert. Die Eröffnung der Rheinfallbahn von Winterthur nach Schaffhausen im Jahre 1857 erschloss damals die Rheinfall-Region zum ersten Mal dem modernen Verkehr und sorgte auch für einen aufkommenden Tourismus am Rheinfall selbst.
Rheinfallbrücke Neuhausen

Foto: Rheinfallbrücke Neuhausen

Anzeige

Anzeige

Historische Gasthäuser BadenMuettersproch-GsellschaftSchwarzwaldverein

Alle Inhalte, Texte, Fotos und Grafiken auf dieser Internetseite ("Thema Neuhausen am Rheinfall » Seite Rheinfallbrücke") und alle dazugehoerigen Domainnamen sind urheberrechtlich geschuetzt. Diese Internetseite ist nicht die offizielle Webseite des Schwarzwalds, des Bodensee, Neuhausen am Rheinfall sowie der aufgefuehrten Orte und Landkreise bzw. Ferienregionen. Cookies erleichtern die Bereitstellung einiger Dienste auf dieser Homepage www.alemannische-seiten.de (Seite Rheinfallbrücke). Mit Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden.

Coronavirus | Datenschutz | Impressum |Literaturhinweise



Alle Angaben ohne Gewähr - Änderungen vorbehalten 2002 - 2020
Alle Seiten © Alle Rechte vorbehalten. (All rights reserved)