Startseite Suche Menue ServiceWhatsAppTwitterFacebook
Straßburg | Denkmal Jean-Baptiste Kléber Straßburg

Denkmal Jean-Baptiste Kléber Straßburg

Auf dem Kléberplatz in der Altstadt von Straßburg steht ein Denkmal zu Ehren von Jean-Baptiste Kléber. Jean-Baptiste Kléber wurde 1753 in Straßburg geboren und verstarb 1800 in Kairo. Der Kléberplatz – im französischen Place Kléber - ist heute der zentrale Platz in Straßburg. Im Jahr 1840 erhielt der den heutigen Namen Kléberplatz. Er erinnert an den aus Straßburg stammenden General Jean-Baptiste Kléber, zu dessen Ehren ein Denkmal in diesem Jahr auf dem Kléberplatz eingeweiht wurde. Das Denkmal zeigt die Figur des Jean-Baptiste Kléber aufrecht stehend, in der Hand den Brief, in dem ihn der englische Admiral Keith im Jahr 1800 vergebens zur Kapitulation der französischen Truppen aufforderte. Unter dem Denkmal befindet sich eine Gruft, die im Jahr 1838 zwei Jahre vor der Einweihung des Denkmals den Sarg Klébers aufnahm.

Anzeige

Anzeige

Die Zähringer. Mythos und WirklichkeitMuettersproch-GsellschaftSchwarzwaldverein

Alle Inhalte, Texte, Fotos und Grafiken auf dieser Internetseite ("Thema Straßburg » Seite Denkmal Jean-Baptiste Kléber Straßburg") und alle dazugehoerigen Domainnamen sind urheberrechtlich geschuetzt. Diese Internetseite ist nicht die offizielle Webseite des Schwarzwalds, des Bodensee, Straßburg sowie der aufgefuehrten Orte und Landkreise bzw. Ferienregionen. Cookies erleichtern die Bereitstellung einiger Dienste auf dieser Homepage www.alemannische-seiten.de (Seite Denkmal Jean-Baptiste Kléber Straßburg). Mit Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden.

Coronavirus | Datenschutz | Impressum |Literaturhinweise



Alle Angaben ohne Gewähr - Änderungen vorbehalten 2002 - 2020
Alle Seiten © Alle Rechte vorbehalten. (All rights reserved)