Startseite Suche Menue ServiceWhatsAppTwitterFacebook
Zell im Wiesental | Fastnachtsgesellschaft Zell

Fastnachtsgesellschaft Zell

Die Heimat der Fastnachtsgesellschaft Zell ist die Gemeinde Zell im Wiesental. Die Zunft wurde im Jahr 1927 gegründet. Närrisches Treiben in Zell ist allerdings bereits schriftlich im frühen 17. Jahrhundert überliefert. Die Fastnachtsgesellschaft Zell ist heute ist für die Gesamtorganisation der Zeller Fasnacht verantwortlich. Die Zeller Fasnacht wird getragen von einzelnen Vogteien, fasnächtlich organisierte Stadt- und Ortsteile, die untereinander auch in einem närrischen Wettstreit stehen. Die Vogteien sind im einzelnen Mittelstadt, Obertal, Sunneland, Grönland, Innegmei, Paradies, Schwyz, Adelsberg, Gresgen, Narrenzunft-Atzenbach, Riedichen und Mambach. Fast jede Vogtei hat eine, teilweise sogar zwei eigene Maskengruppen. Die Narrenzunft ist Mitglied im Verband Oberrheinischer Narrenzünfte (VON) und gehört innerhalb des Verbands zur Vogtei Dreiländereck.

FG Zell im Wiesental e.V.
www.zeller-fasnacht.de

Anzeige

Anzeige

Die Zähringer. Mythos und WirklichkeitSchwarzwaldvereinHistorische Gasthäuser Baden

Alle Inhalte, Texte, Fotos und Grafiken auf dieser Internetseite ("Thema Zell im Wiesental » Seite Fastnachtsgesellschaft Zell") und alle dazugehoerigen Domainnamen sind urheberrechtlich geschuetzt. Diese Internetseite ist nicht die offizielle Webseite des Schwarzwalds, des Bodensee, Zell im Wiesental sowie der aufgefuehrten Orte und Landkreise bzw. Ferienregionen. Cookies erleichtern die Bereitstellung einiger Dienste auf dieser Homepage www.alemannische-seiten.de (Seite Fastnachtsgesellschaft Zell). Mit Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden.

Datenschutz | Impressum |Literaturhinweise



Alle Angaben ohne Gewähr - Änderungen vorbehalten 2002 - 2020
Alle Seiten © Alle Rechte vorbehalten. (All rights reserved)