Startseite Suche Menue ServiceWhatsAppTwitterFacebook

Wehr | Sagenpfad Wehr

Sagenpfad Wehr

Auf dreizehn farbig gestalteten Stahlreliefs mit Texttafeln sind die schönsten Sagen rund um die Burgruine Werrach von Willi Raiber dargestellt worden. Sie sind über den Sagenpfad miteinander verbunden. Geisterspuk am Rhein, Schatzgräber auf dem Humbel, Ritter Rupprecht, Kreuz Wildenstein oder Kuno von Bärenfels lauten unter anderem die Stationen. Das Wehratal und die Wehraschlucht, die Karstlandschaft des Dinkelbergs, Höhlen, Mühlen und die rauschende Wehra wie alte Burgen und Schlösser haben die Fantasie der Menschen in früheren Zeiten beflügelt, Geschichten und Sagen entstanden und wurden von Generation zu Generation weitergegeben.

Weitere Ausflugstipps ...

Aussichtspunkte Region Burgruinen Region Wanderwege Region

Wanderkarten & Wanderbücher

Literaturtipp: Wanderkarte Müllheim (W256)Literaturtipp: Wanderkarte Lörrach (W265)Literaturtipp: Winterwandern im Schwarzwald

Anzeige

Anzeige

Anzeige

Muettersproch-Gsellschaft

Anzeige

Alle Inhalte, Texte, Fotos und Grafiken auf dieser Internetseite ("Thema Wehr » Seite Sagenpfad Wehr") und alle dazugehoerigen Domainnamen sind urheberrechtlich geschuetzt. Diese Internetseite ist nicht die offizielle Webseite des Schwarzwalds, des Bodensee, Wehr sowie der aufgefuehrten Orte und Landkreise bzw. Ferienregionen. Cookies erleichtern die Bereitstellung einiger Dienste auf dieser Homepage www.alemannische-seiten.de (Seite Sagenpfad Wehr). Mit Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden.

Coronavirus | Datenschutz | Impressum |Literaturhinweise



Alle Angaben ohne Gewähr - Änderungen vorbehalten 2002 - 2022
Alle Seiten © Alle Rechte vorbehalten. (All rights reserved)