Startseite Suche Menue ServiceWhatsAppTwitterFacebook
Wehr | Bergfried Burg Bärenfels

Bergfried Burg Bärenfels

Die Bergfried der Burgruine Bärenfels befindet sich am Eingang zur Wehraschlucht hoch oberhalb von Wehr am Aufgang zum Hotzenwald. Im 13. Jahrhundert scheint Burg Bärenfels in den Besitz der Herren von Schönau gelangt zu sein. Später waren die Markgrafen von Hachberg Besitzer. Sie überließen die Burg den Herren von Bärenfels, ein Basler Rittergeschlecht, nach dem Bärenfels heute benannt ist. Die Burgruine wurde seit dem Ende des 19. Jahrhunderts vom Schwarzwaldverein für Besucher hergerichtet. Vom weithin sichtbaren Turm aus genießt man einen tollen Panoramablick über den Dinkelberg, das Schweizer Jura, das untere Wiesental und Werratal. Der Burgturm ist frei zugänglich.
Bergfried Burg Bärenfels

Foto: Bergfried Burg Bärenfels

Anzeige

Anzeige

Historische Gasthäuser BadenMuettersproch-GsellschaftSchwarzwaldverein

Alle Inhalte, Texte, Fotos und Grafiken auf dieser Internetseite ("Thema Wehr » Seite Bergfried Burg Bärenfels") und alle dazugehoerigen Domainnamen sind urheberrechtlich geschuetzt. Diese Internetseite ist nicht die offizielle Webseite des Schwarzwalds, des Bodensee, Wehr sowie der aufgefuehrten Orte und Landkreise bzw. Ferienregionen. Cookies erleichtern die Bereitstellung einiger Dienste auf dieser Homepage www.alemannische-seiten.de (Seite Bergfried Burg Bärenfels). Mit Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden.

Coronavirus | Datenschutz | Impressum |Literaturhinweise



Alle Angaben ohne Gewähr - Änderungen vorbehalten 2002 - 2020
Alle Seiten © Alle Rechte vorbehalten. (All rights reserved)