Startseite Suche Menue ServiceWhatsAppTwitterFacebook

Vogtsburg | Altvogtsburg | Eichstetter Tal

Eichstetter Tal

Als Eichstetter Tal bezeichnet man ein kleines Tal unterhalb des Haselschacher Bucks nordöstlich von Altvogtsburg. Seinen Namen erhielt das Tal, weil es einst die direkteste Verbindung nach Eichstetten für die Bewohner der Dörfer im Innern des Kaiserstuhls darstellte. Die westliche Seite des Eichstetter Tals wird von steil abfallenden Wiesen geprägt. Der östliche Talbereich wird seit langer Zeit stärker landwirtschaftlich genutzt, was sich an so genannten Ackerterrassen zeigt. Durch das Eichstetter Tal verläuft der historische Weg vom Innern des Kaiserstuhls über den Sattel unterhalb der Eichelspitze, der sich über die Jahrhunderte in den Löss gegraben hat.

Weitere Ausflugstipps ...

Aussichtspunkte Region Burgruinen Region Wanderwege Region
Eichstetter Tal

Foto: Eichstetter Tal

Anzeige

Anzeige

Anzeige

Muettersproch-Gsellschaft

Anzeige

Anzeige

Alle Inhalte, Texte, Fotos und Grafiken auf dieser Internetseite ("Thema Altvogtsburg » Seite Eichstetter Tal") und alle dazugehoerigen Domainnamen sind urheberrechtlich geschuetzt. Diese Internetseite ist nicht die offizielle Webseite des Schwarzwalds, des Bodensee, Altvogtsburg sowie der aufgefuehrten Orte und Landkreise bzw. Ferienregionen. Cookies erleichtern die Bereitstellung einiger Dienste auf dieser Homepage www.alemannische-seiten.de (Seite Eichstetter Tal). Mit Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden.

Coronavirus | Datenschutz | Impressum |Literaturhinweise



Alle Angaben ohne Gewähr - Änderungen vorbehalten 2002 - 2022
Alle Seiten © Alle Rechte vorbehalten. (All rights reserved)