Startseite Suche Menue ServiceWhatsAppTwitterFacebook
Vogtsburg | Bischoffingen | Burg Bischoffingen

Burg Bischoffingen

Als Burg Bischoffingen wird eine ehemalige Burganlage in Bischoffingen bezeichnet. Sie wurde vermutlich von den Herren von Bischoffingen, Dienstherren des Basler Bischofs, im 11. Jahrhundert errichtet und diente vermutlich als Sitz des Adelsgeschlechtes. Man vermutet aufgrund der Lage, dass sich um eine kleinen quadratischen Wohnturm mit Wassergraben handelte. Im 16. Jahrhundert wird die Burganlage nur noch als "alter Burgstall" genannt. Im 14. Jahrhundert wird sie noch als "Veste" bezeichnet. Von der Burg ist eigentlich nichts mehr erhalten, aber einzelne Mauerreste wurden in spätere Gebäude integriert. Diese Mauerreste sind noch in der Dorfstraße 5, eine Gebäude in Privatbesitz, auszumachen.

Anzeige

Anzeige

Die Zähringer. Mythos und WirklichkeitHistorische Gasthäuser BadenMuettersproch-Gsellschaft

Alle Inhalte, Texte, Fotos und Grafiken auf dieser Internetseite ("Thema Bischoffingen » Seite Burg Bischoffingen") und alle dazugehoerigen Domainnamen sind urheberrechtlich geschuetzt. Diese Internetseite ist nicht die offizielle Webseite des Schwarzwalds, des Bodensee, Bischoffingen sowie der aufgefuehrten Orte und Landkreise bzw. Ferienregionen. Cookies erleichtern die Bereitstellung einiger Dienste auf dieser Homepage www.alemannische-seiten.de (Seite Burg Bischoffingen). Mit Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden.

Coronavirus | Datenschutz | Impressum |Literaturhinweise



Alle Angaben ohne Gewähr - Änderungen vorbehalten 2002 - 2020
Alle Seiten © Alle Rechte vorbehalten. (All rights reserved)