Startseite Suche Menue ServiceWhatsAppTwitterFacebook
Ühlingen-Birkendorf | Riedern am Wald | Riedern am Wald

Riedern am Wald

Riedern am Wald liegt auf einer Höhe von 700 m ü. M. zwischen den Tälern der Schlücht und der Mettma. Der Ort wird durch das mächtige Gebäude des ehemaligen Augustinerklosters und die gewaltige Pfarrkirche geprägt. Die Geschichte von Riedern am Wald ist eng verbunden mit der Geschichte zweier Klöster, eines Frauen- und eines Männerklosters.

Marquard von Krenkingen-Weissenburg gründete Anfang des 12. Jahrhunderts in Detzeln ein Kloster, das Ende des 12. Jahrhunderts nach Riedern am Wald verlegt wurde. Etwa zur gleichen Zeit ließen sich hier in Riedern auch Augustinerinnen nieder. Beide Klöster wurden zu Beginn gemeinsam verwaltet, dann aber getrennt. Stift und Kirche fielen 1504 und 1740 einem Großbrand zum Opfer, wurden jedoch immer wieder aufgebaut. Zu Beginn des 19. Jahrhunderts wurden die Klöster nach 600jährigem Bestehen aufgehoben.

Im Jahre 1813/14 starben in den Befreiungskriegen rund 700 österreichische Soldaten der Schwarzenbergischen Armee an Nervenfieber. Sie lagen in den Räumlichkeiten des ehemaligen Klosters, das in jener Zeit als Feldspital eingerichtet worden war. Zur Erinnerung an sie wurde in Riedern am Wald eine Gedenkstätte errichtet. Riedern am Wald wurde am 1.12.1972 in die Gemeinde Ühlingen eingegliedert, seit dem 1. Januar 1975 den Namen Ühlingen-Birkendorf führt. Zu Riedern am Wald gehören noch die Weiler und Höfe Mandach und Weilerhöfe, Riedersteg und Bärchle, Vogelwies, Lochhäuser, Muckwies und Zinken.

Anzeige

Anzeige

SchwarzwaldvereinHistorische Gasthäuser BadenDie Zähringer. Mythos und Wirklichkeit

Alle Inhalte, Texte, Fotos und Grafiken auf dieser Internetseite ("Thema Riedern am Wald » Seite Riedern am Wald") und alle dazugehoerigen Domainnamen sind urheberrechtlich geschuetzt. Diese Internetseite ist nicht die offizielle Webseite des Schwarzwalds, des Bodensee, Riedern am Wald sowie der aufgefuehrten Orte und Landkreise bzw. Ferienregionen. Cookies erleichtern die Bereitstellung einiger Dienste auf dieser Homepage www.alemannische-seiten.de (Seite Riedern am Wald). Mit Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden.

Datenschutz | Impressum |Literaturhinweise



Alle Angaben ohne Gewähr - Änderungen vorbehalten 2002 - 2020
Alle Seiten © Alle Rechte vorbehalten. (All rights reserved)