Startseite Suche Menue ServiceWhatsAppTwitterFacebook
Staufen | Schwarzkünstler Faust in Staufen

Schwarzkünstler Faust in Staufen

Der in Staufen verstorbene Arzt, Astrologe und Schwarzkünstlers Johannes Georg Faust wurde vermutlich um 1480 in Knittlingen geboren und starb unter außergwöhnlichen Umständen 1539. Er betrieb für die Herren von Staufen alchimistische Künste. Sein plötzlicher, möglicherweise gewaltsamer Tod gab den Anstoß zu der Sage, der Teufel habe ihn höchstpersönlich geholt. Ereignet haben soll sich der Vorfall im Gasthaus zum Löwen, einem markanten Gebäude am Marktplatz von Staufen.

Anzeige

Anzeige

Die Zähringer. Mythos und WirklichkeitMuettersproch-GsellschaftHistorische Gasthäuser Baden

Alle Inhalte, Texte, Fotos und Grafiken auf dieser Internetseite ("Thema Staufen » Seite Schwarzkünstler Faust in Staufen") und alle dazugehoerigen Domainnamen sind urheberrechtlich geschuetzt. Diese Internetseite ist nicht die offizielle Webseite des Schwarzwalds, des Bodensee, Staufen sowie der aufgefuehrten Orte und Landkreise bzw. Ferienregionen. Cookies erleichtern die Bereitstellung einiger Dienste auf dieser Homepage www.alemannische-seiten.de (Seite Schwarzkünstler Faust in Staufen). Mit Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden.

Coronavirus | Datenschutz | Impressum |Literaturhinweise



Alle Angaben ohne Gewähr - Änderungen vorbehalten 2002 - 2020
Alle Seiten © Alle Rechte vorbehalten. (All rights reserved)