Startseite Suche Menue ServiceWhatsAppTwitterFacebook

St. Blasien | Haus des Gastes St. Blasien

Haus des Gastes St. Blasien

Das Haus des Gastes ist nicht nur Touristeninformation sowie ein wichtiger Treffpunkt für Urlauber, Naturfreunde, Wanderer und Erholungssuchende der Region, sondern auch ein historisches mehrstöckiges Haus in St. Blasien. Das Gebäude diente zur Klosterzeit als Gasthaus und Marstall mit Wohnungen für die Kutscher und Karrer. Später diente es als Schule, Wohnsitz für örtliche Beamte und Zahlstelle für die 1859 gegründete Bezirkssparkasse St. Blasien. Im Jahr 1980 wurde dann beschlossen, aus dem alten Marstall, dem früheren Gasthaus, ein Haus des Gastes zu machen. Heute beherbergt das Haus des Gastes die Touristeninformation, Aufenthalts- und Lesezimmer sowie den ansprechenden Eberle-Saal für Veranstaltungen. Im zweiten Obergeschoss wurde 1989 durch den Landkreis Waldshut das Kreismuseum St. Blasien eingerichtet. Alle Bezirksgemeinden, Todtmoos, Bernau, Dachsberg, Ibach, St. Blasien, Häusern und Höchenschwand werden hier vorgestellt, von den Anfängen bis zur Neuzeit.

Haus des Gastes St. Blasien

Kurgarten 1-3

79837 St. Blasien

Auf Stadtplan anzeigen


Lokalitäten, Messen, Tipps ...

Hallen und Säle Region St. Blasien Historische Gasthäuser Baden Messen Region

Anzeige

Anzeige

Anzeige

Muettersproch-Gsellschaft

Anzeige

Alle Inhalte, Texte, Fotos und Grafiken auf dieser Internetseite ("Thema St. Blasien » Seite Haus des Gastes St. Blasien") und alle dazugehoerigen Domainnamen sind urheberrechtlich geschuetzt. Diese Internetseite ist nicht die offizielle Webseite des Schwarzwalds, des Bodensee, St. Blasien sowie der aufgefuehrten Orte und Landkreise bzw. Ferienregionen. Cookies erleichtern die Bereitstellung einiger Dienste auf dieser Homepage www.alemannische-seiten.de (Seite Haus des Gastes St. Blasien). Mit Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden.

Coronavirus | Datenschutz | Impressum | Literaturhinweise



Alle Angaben ohne Gewähr - Änderungen vorbehalten 2002 - 2023
Alle Seiten © Alle Rechte vorbehalten. (All rights reserved)