Startseite Suche Menue ServiceWhatsAppTwitterFacebook

Deutschland | Schwarzwald | Römerstraße durch das Kinzigtal

Römerstraße durch das Kinzigtal

Die einzige bisher nachgewiesene Querstraße der Römer durch den Schwarzwald wird 74 . Chr. durch das Kinzigtal hindurchgeführt und verband die Städte Straßburg, Offenburg und Rottweil. Entlang der Straße legten die Legionäre kleine Kastelle (Militärlager) an, in der en Umgebung sich dann meist auch Handwerker und Händler ansiedelten. In anderen Tälern stand nicht der Straßenbau im Vordergrund, sondern die Erholung. Die bei den Römern ausgeprägte Badekultur führte zu Erschließung von Thermalquellen in Badenweiler und Baden-Baden. Dort bauten sie in den Wald hinein kunstvolle Thermen, so dass die Therme Badenweiler bis heute die größte römische Badeanlage nördlich der Alpen ist.

Anzeige

Anzeige

Anzeige

Muettersproch-Gsellschaft

Anzeige

Anzeige

Alle Inhalte, Texte, Fotos und Grafiken auf dieser Internetseite ("Thema Schwarzwald » Seite Römerstraße durch das Kinzigtal") und alle dazugehoerigen Domainnamen sind urheberrechtlich geschuetzt. Diese Internetseite ist nicht die offizielle Webseite des Schwarzwalds, des Bodensee, Schwarzwald sowie der aufgefuehrten Orte und Landkreise bzw. Ferienregionen. Cookies erleichtern die Bereitstellung einiger Dienste auf dieser Homepage www.alemannische-seiten.de (Seite Römerstraße durch das Kinzigtal). Mit Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden.

Coronavirus | Datenschutz | Impressum |Literaturhinweise



Alle Angaben ohne Gewähr - Änderungen vorbehalten 2002 - 2021
Alle Seiten © Alle Rechte vorbehalten. (All rights reserved)