Startseite Suche Menue ServiceWhatsAppTwitterFacebook
Schwanau | Wittenweier | Wittenweier

Wittenweier

Wittenweier wurde im Jahre 1270 erstmals urkundlich erwähnt. Im Laufe der Jahrhunderte hatte das Dorf verschiedene Besitzer. Überregional bekannt wurde der Ort durch die Schlacht bei Wittenweier am 9. August 1638 im Rahmen des Dreißigjährigen Kriegs, wo Bernhard von Weimar die Kaiserlichen Truppen unter Graf Götz schlug. Im Jahre 1806 wurde Wittenweier badisch und war fortan eine selbständige Gemeinde. Wittenweier schloss sich dann im Jahr 1971 der Gemeinde Ottenheim an und zusammen. Bedingt durch die Nähe zum Europa-Park und zum Naturschutzgebiet Taubergießen entstanden in den letzten drei Jahrzehnten auch Übernachtungsmöglichkeiten und Ferienwohnungen, die sich zunehmender Beliebtheit durch Parkbesucher und Naturliebhaber erfreuen. Auch Bootsfahrer können auf der Elz bzw. dem Altrhein ihrem Hobby nachgehen.

Anzeige

Anzeige

Ingo Laue Fotodesigner Freier Bildjournalist Wittenweier

Anzeige

Muettersproch-Gsellschaft

Anzeige

Alle Inhalte, Texte, Fotos und Grafiken auf dieser Internetseite ("Thema Wittenweier » Seite Wittenweier") und alle dazugehoerigen Domainnamen sind urheberrechtlich geschuetzt. Diese Internetseite ist nicht die offizielle Webseite des Schwarzwalds, des Bodensee, Wittenweier sowie der aufgefuehrten Orte und Landkreise bzw. Ferienregionen. Cookies erleichtern die Bereitstellung einiger Dienste auf dieser Homepage www.alemannische-seiten.de (Seite Wittenweier). Mit Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden.

Datenschutz | Impressum | Literaturhinweise



Alle Angaben ohne Gewähr - Änderungen vorbehalten 2002 - 2023
Alle Seiten © Alle Rechte vorbehalten. (All rights reserved)