Startseite Suche Menue ServiceWhatsAppTwitterFacebook

Offenburg | Fasent Offenburg

Fasent Offenburg

Die Stadt Offenburg in der Ortenau gilt als eine Hochburg der schwäbisch-alemannischen Fastnacht, Vorort meist Fasent genannt. Während der närrischen Zeit finden zahlreiche traditionelle Veranstaltungen in Offenburg statt. Dazu gehören unter anderem der Offenburger Narrentag, der Hexenfraß und die Hexenverbrennung am Fastnachtsdienstag. Träger der närrischen Brauchtumspflege sind insbesondere die Althistorische Narrenzunft Offenburg und die Offenburger Hexenzunft, aber auch eine Vielzahl von neugegründeten Zünften in den Ortsteilen Offenburgs. Bereits seit dem Mittelalter gibt es närrisches Treiben in Offenburg. Urkundlich erwähnt wurde bereits 1483 die so genannte Herrenfasnacht und eine Bürgerfasnacht im Jahre 1726. In den 1840igern wurde die Gruppierung "Narrenstaat am Kinzig-Angel" gegründet, der Vorläufer der heutigen Althistorischen Narrenzunft Offenburg. Die Althistorische Narrenzunft Offenburg gilt daher als der älteste Fasnachtsverein in der Tradition der schwäbisch-alemannischen Fasent in der Region, ist zudem Gründungsmitglied der Vereinigung Schwäbisch-Alemannischer Narrenzünfte VSAN.

Anzeige

Anzeige

Anzeige

Muettersproch-Gsellschaft

Anzeige

Anzeige

Alle Inhalte, Texte, Fotos und Grafiken auf dieser Internetseite ("Thema Offenburg » Seite Fasent Offenburg") und alle dazugehoerigen Domainnamen sind urheberrechtlich geschuetzt. Diese Internetseite ist nicht die offizielle Webseite des Schwarzwalds, des Bodensee, Offenburg sowie der aufgefuehrten Orte und Landkreise bzw. Ferienregionen. Cookies erleichtern die Bereitstellung einiger Dienste auf dieser Homepage www.alemannische-seiten.de (Seite Fasent Offenburg). Mit Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden.

Coronavirus | Datenschutz | Impressum |Literaturhinweise



Alle Angaben ohne Gewähr - Änderungen vorbehalten 2002 - 2021
Alle Seiten © Alle Rechte vorbehalten. (All rights reserved)