Startseite Suche Menue ServiceWhatsAppTwitterFacebook
Öhningen | Schienen

Schienen

Schienen ist eine Ortschaft der Gemeinde Öhningen im Landkreis Konstanz und zugleich der kleinste Teilort der Gesamtgemeinde. Der Ort liegt an der Grenze zur Schweiz am Südhang des Schienerberges. Der Höhenzug Schiener Berg ist der höchste Punkt der in den Bodensee vorspringenden Landzunge Höri. Das Ortsbild von Schienen wird geprägt durch die romanische Basilika und Bauernhäuser mit sichtbarem Fachwerk. Urkundlich erscheint Schienen erstmals im Jahr 800. Der Ortsherr Scrot von Florenz veranlasst ebei der Schienener Michaelkapelle die Gründung einer geistlichen Gemeinschaft, aus der sich später das Kloster Schienen entwickelte. Die exponierte Lage Schienens auf dem Höhenzug des Schienerberges gilt als ein Paradies für Wanderer und Erholungssuchende.

Anzeige

Anzeige

Muettersproch-GsellschaftDie Zähringer. Mythos und WirklichkeitSchwarzwaldverein

Alle Inhalte, Texte, Fotos und Grafiken auf dieser Internetseite ("Thema Öhningen » Seite Schienen") und alle dazugehoerigen Domainnamen sind urheberrechtlich geschuetzt. Diese Internetseite ist nicht die offizielle Webseite des Schwarzwalds, des Bodensee, Öhningen sowie der aufgefuehrten Orte und Landkreise bzw. Ferienregionen. Cookies erleichtern die Bereitstellung einiger Dienste auf dieser Homepage www.alemannische-seiten.de (Seite Schienen). Mit Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden.

Coronavirus | Datenschutz | Impressum |Literaturhinweise



Alle Angaben ohne Gewähr - Änderungen vorbehalten 2002 - 2020
Alle Seiten © Alle Rechte vorbehalten. (All rights reserved)