Startseite Suche Menue ServiceWhatsAppTwitterFacebook
Lahr | Hugsweier | Hugsweier

Hugsweier

Hugsweier ist ein Ortsteil von Lahr und hat rund 1.500 Einwohner. Der Ortskern wird bis heute von liebevoll restaurierten Fachwerkhäusern geprägt. Entlang des Flusses Schutter gibt es einen schmalen Uferweg und zwei alte Sandsteinbrücken. Bis zur Mitte dieses Jahrhunderts lebte die Bevölkerung noch vorwiegend von der Landwirtschaft. Im Haupt- oder Nebenerwerb bauten die Bewohner unter anderem auch Sonderkulturen wie Tabak, Mais oder Reben an, typische Landwirtschaftliche Produkte für die Region Ortenau am Westrand des Schwarzwalds. Durch den Bau eines französischen Militärflugplatzes für Düsenjäger verlor Hugsweier im Jahre 1952 rund ein Drittel seiner Gemarkungsfläche. 1972 vereinte sich Hugsweier mit Lahr. Heute ist Hugsweier mit ca. 40 Hektar Rebland auch Sitz der Winzergenossenschaft Lahr. Im Jahre 2000 entstand am Ostrand des Dorfes das neue Wohnbaugebiet "Am Schulgarten", eines der größten Bauprojekte in der Geschichte Hugsweiers. Damit setzte auch ein Wandel ein, von der dörflichen landwirtschaftlich geprägten Struktur zum Wohndorf.

Siehe auch ...

» Winzergenossenschaft Lahr

Hugsweier

Foto: Hugsweier

Anzeige

Anzeige

SchwarzwaldvereinDie Zähringer. Mythos und WirklichkeitHistorische Gasthäuser Baden

Alle Inhalte, Texte, Fotos und Grafiken auf dieser Internetseite ("Thema Hugsweier » Seite Hugsweier") und alle dazugehoerigen Domainnamen sind urheberrechtlich geschuetzt. Diese Internetseite ist nicht die offizielle Webseite des Schwarzwalds, des Bodensee, Hugsweier sowie der aufgefuehrten Orte und Landkreise bzw. Ferienregionen. Cookies erleichtern die Bereitstellung einiger Dienste auf dieser Homepage www.alemannische-seiten.de (Seite Hugsweier). Mit Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden.

Coronavirus | Datenschutz | Impressum |Literaturhinweise



Alle Angaben ohne Gewähr - Änderungen vorbehalten 2002 - 2020
Alle Seiten © Alle Rechte vorbehalten. (All rights reserved)