Startseite Suche Menue ServiceWhatsAppTwitterFacebook
Konstanz | Konstanzer Seegeister

Konstanzer Seegeister

Als Konstanzer Seegeister bezeichnet sich eine Narrenzunft aus Konstanz am Bodensee. Die Narrenzunft wurde im Jahr 1964 als maskentragende Gruppe in der Konstanzer Straßenfasnacht gegründet. Neben den Hästrägern gibt es seit 1989 noch eine Schalmeiengruppe. Das Häs besteht aus rotem Kopf- und Halstuch über dem schwarzen Häs und einem Fuchsschwanz an der Maske. Die Maske müssen die Seegeiste selbst schnitzen. Der Seegeist Kunibert wird am 11.11. jeden Jahres aus dem Bodensee befreit und am Fasnet-Zieschdig nach dem Blutgerichtsurteil wieder in den See verbannt. Zusammen mit anderen Zünften der Gemeinschaft der Masken tragenden Zünfte und Vereine Konstanz eröffnen die Konstanzer Seegeister traditionell mit dem Konstanzer Butzenlauf die Straßenfastnacht in Konstanz am Bodensee. Die Narrenzunft ist zudem Mitglied der Narrenvereinigung Hegau-Bodensee und gehört innerhalb des Narrenverbandes zur NVHB-Fasnachtslandschaft Höri-Bodanrück.

Konstanzer Seegeister

 Konstanzer Seegeister e.V.

78459 Konstanz

www.konstanzer-seegeister.de

Auf Stadtplan anzeigen


Närrische Tipps ...

Fastnacht Narrenzünfte Konstanz Fastnachtsmuseum Narrenvereinigung

Anzeige

Anzeige

Anzeige

Muettersproch-Gsellschaft

Anzeige

Alle Inhalte, Texte, Fotos und Grafiken auf dieser Internetseite ("Thema Konstanz » Seite Konstanzer Seegeister") und alle dazugehoerigen Domainnamen sind urheberrechtlich geschuetzt. Diese Internetseite ist nicht die offizielle Webseite des Schwarzwalds, des Bodensee, Konstanz sowie der aufgefuehrten Orte und Landkreise bzw. Ferienregionen. Cookies erleichtern die Bereitstellung einiger Dienste auf dieser Homepage www.alemannische-seiten.de (Seite Konstanzer Seegeister). Mit Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden.

Coronavirus | Datenschutz | Impressum | Literaturhinweise



Alle Angaben ohne Gewähr - Änderungen vorbehalten 2002 - 2023
Alle Seiten © Alle Rechte vorbehalten. (All rights reserved)