Startseite Suche Menue ServiceWhatsAppTwitterFacebook
Kehl | Kork | Deutsches Epilepsiemuseum Kork

Deutsches Epilepsiemuseum Kork

Das Deutsches Epilepsiemuseum Kork wurde im Jahr 1998 gegründet und als Dauerausstellung in der jetzigen Form 2001 eröffnet. Das Museum gibt einen Einblick in die Erscheinungsformen des epileptischen Anfalls und der Epilepsien sowie in Diagnose- und Therapiemöglichkeiten. Ein medizinhistorischer Streifzeug beleuchtet neben den Erklärungsmustern und Therapiemöglichkeiten vergangener Zeiten auch die gesellschaftliche Vernachlässigung der Krankheit.

Deutsches Epilepsiemuseum Kork

Oberdorfstraße 8

77694 Kehl-Kork

www.epilepsiemuseum.de

Auf Stadtplan anzeigen

Anzeige

Anzeige

Muettersproch-GsellschaftHistorische Gasthäuser BadenSchwarzwaldverein

Apotheken | Buchhandlungen | Bahn | Branchen | Hofläden | Kindergeburtstag | Indoor Aktivitäten | Regional Einkaufen | Koordinaten | Location | Postleitzahl | Telefonbuch | Wikipedia | Schwimmbäder | Suche

Alle Inhalte, Texte, Fotos und Grafiken auf dieser Internetseite ("Thema Kork » Seite Deutsches Epilepsiemuseum Kork") und alle dazugehoerigen Domainnamen sind urheberrechtlich geschuetzt. Diese Internetseite ist nicht die offizielle Webseite des Schwarzwalds, des Bodensee, Kork sowie der aufgefuehrten Orte und Landkreise bzw. Ferienregionen. Cookies erleichtern die Bereitstellung einiger Dienste auf dieser Homepage www.alemannische-seiten.de (Seite Deutsches Epilepsiemuseum Kork). Mit Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden.

Datenschutz | Impressum |Literaturhinweise



Alle Angaben ohne Gewähr - Änderungen vorbehalten 2002 - 2019
Alle Seiten © Alle Rechte vorbehalten. (All rights reserved)