Startseite Suche Menue ServiceWhatsAppTwitterFacebook
Kandern | Wollbach | Egerten

Egerten

Egerten ist ein kleines Dorf im Südschwarzwald, im Wollbachtal südlich von Kandern gelegen. Urkundlich erscheint Egerten erstmals im 14. Jahrhundert. Im 19. Jahrhundert war Egerten ein Nebenort von Wollbach mit einem Stabhalter. Zusammen mit Wollbach kam Egerten im Rahmen der Verwaltungsreform in Baden-Württemberg 1974 nach Kandern. Der Schweizer Maler Max Böhlen lebte mit seiner Familie ab 1939 während des Zweiten Weltkriegs mit Unterbrechungen im von ihm erworbenen Jägerhaus in Egerten. In Egerten erinnert daher heute ein Museum in seinem ehemaligen Wohnhaus an den Maler Böhlen und seine Werke.

Anzeige

Anzeige

Muettersproch-GsellschaftDie Zähringer. Mythos und WirklichkeitSchwarzwaldverein

Alle Inhalte, Texte, Fotos und Grafiken auf dieser Internetseite ("Thema Wollbach » Seite Egerten") und alle dazugehoerigen Domainnamen sind urheberrechtlich geschuetzt. Diese Internetseite ist nicht die offizielle Webseite des Schwarzwalds, des Bodensee, Wollbach sowie der aufgefuehrten Orte und Landkreise bzw. Ferienregionen. Cookies erleichtern die Bereitstellung einiger Dienste auf dieser Homepage www.alemannische-seiten.de (Seite Egerten). Mit Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden.

Coronavirus | Datenschutz | Impressum |Literaturhinweise



Alle Angaben ohne Gewähr - Änderungen vorbehalten 2002 - 2020
Alle Seiten © Alle Rechte vorbehalten. (All rights reserved)