Startseite Suche Menue ServiceWhatsAppTwitterFacebook
Deutschland | Jena

Jena

Am Mittellauf der Saale liegt die traditionsreiche und innovative Universitätsstadt im Bundesland Thüringen. Eine Vielzahl kulturhistorischer Baudenkmäler, die mit großen Namen der Geschichte verbunden sind, prägen das Bild des Jenaer Saaletals. Mitte des 9. Jahrhunderts erscheint in einem Verzeichnis der dem hessischen Kloster Hersfeld zinspflichtigen Orte die Ortsbezeichnungen "Iani" und "Liutdraha" auf, die sich auf der Gemarkung des heutigen Jenas befanden. Sie lassen sich mit großer Wahrscheinlichkeit auf Jena und das im 14. Jahrhundert in Jena eingemeindete Dorf Leutra beziehen. Leutra verliert im 14. Jahrhundert seine Selbstständigkeit und geht in Jena auf. Eine sichere namentliche urkundliche Nennung erfolgt im Jahr 1182. Jena wird Anfang des 16. Jahrhunderts zu einem Zentrum der Reformation. Bei Michel Buchführer in Jena werden reformatorische Schriften gedruckt. Martin Luther predigt 1524 in der Stadtkirche und disputiert am 22. August mit Karlstadt.

Seit der Gründung der Universität im Jahr 1558, der Alma Mater Jenensis, ist Jena einer der berühmtesten Studienorte in Deutschland. Ende des 18. Jahrhunderts erlebte die Saalestadt durch die enge Beziehung zur nahen Residenzstadt Weimar und dank der Förderung durch den Dichter und Minister Goethe seine klassische Zeit, in der sich Jena zum bedeutendsten geistigen Zentrum in Deutschland entwickelte. In der zweiten Hälfte des 19. Jahrhunderts entwickelte sich Jena dank der Arbeit des wissenschaftlich- wirtschaftlichen Dreigestirns Carl Zeiss, Otto Schott und Ernst Abbe zur Industriestadt. Im Zweiten Weltkrieg richteten alliierte Bombenangriffe im Frühjahr 1945 zahlreiche Zerstörungen an. Die Bombenangriffe verursachten schwere Schäden und Totalzerstörungen, ein großer Teil des Stadtzentrums wurde völlig vernichtet.

Jena

 Stadtverwaltung Jena

Am Anger 15

07743 Jena

www.jena.de

Auf Stadtplan anzeigen

Jena

Foto: Jena

Anzeige

Anzeige

Muettersproch-GsellschaftHistorische Gasthäuser BadenSchwarzwaldverein

Alle Inhalte, Texte, Fotos und Grafiken auf dieser Internetseite ("Thema Deutschland » Seite Jena") und alle dazugehoerigen Domainnamen sind urheberrechtlich geschuetzt. Diese Internetseite ist nicht die offizielle Webseite des Schwarzwalds, des Bodensee, Deutschland sowie der aufgefuehrten Orte und Landkreise bzw. Ferienregionen. Cookies erleichtern die Bereitstellung einiger Dienste auf dieser Homepage www.alemannische-seiten.de (Seite Jena). Mit Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden.

Datenschutz | Impressum |Literaturhinweise



Alle Angaben ohne Gewähr - Änderungen vorbehalten 2002 - 2019
Alle Seiten © Alle Rechte vorbehalten. (All rights reserved)