Startseite Suche Menue ServiceWhatsAppTwitterFacebook

Hüfingen | Mundelfingen | Lochmühle Gauchachschlucht

Lochmühle Gauchachschlucht

Dort, wo sich das Balgenbächle mit der Gauchach südlich von Döggingen verbindet, stand einst die Lochmühle. Die im 17. Jahrhundert errichtete Lochmühle wurde im 19. Jahrhundert zwei Mal durch ein Hochwasser zerstört und dann schließlich 1896 aufgegeben. Zum Gedenken an das Schicksal der Lochmühle wurde eine Kapelle errichtet (Lochmühlenkapelle). Von der Lochmühle selbst ist heute nichts mehr erhalten, abgesehen von wenigen bemoosten Mauerresten.

Siehe auch ...

» Gauchachschlucht

Anzeige

Anzeige

Die Zähringer. Mythos und WirklichkeitSchwarzwaldvereinMuettersproch-Gsellschaft

Alle Inhalte, Texte, Fotos und Grafiken auf dieser Internetseite ("Thema Mundelfingen » Seite Lochmühle Gauchachschlucht") und alle dazugehoerigen Domainnamen sind urheberrechtlich geschuetzt. Diese Internetseite ist nicht die offizielle Webseite des Schwarzwalds, des Bodensee, Mundelfingen sowie der aufgefuehrten Orte und Landkreise bzw. Ferienregionen. Cookies erleichtern die Bereitstellung einiger Dienste auf dieser Homepage www.alemannische-seiten.de (Seite Lochmühle Gauchachschlucht). Mit Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden.

Coronavirus | Datenschutz | Impressum |Literaturhinweise



Alle Angaben ohne Gewähr - Änderungen vorbehalten 2002 - 2021
Alle Seiten © Alle Rechte vorbehalten. (All rights reserved)