Startseite Suche Menue ServiceWhatsAppTwitterFacebook
Hornberg | Reichenbach (Hornberg) | Hasenbauernhofmühle

Hasenbauernhofmühle

Die Mühle vom Hasenbauernhof im Schwanenbachtal wurde vermutlich Mitte des 19. Jahrhunderts nach dem Ende des Mühlenbannes erbaut. Die Mühle liegt am Hornberger Mühlenwanderweg. Das oberschlächtige Wasserrad aus Metall hat einen Durchmesser von 4 Metern. Das Mühlengebäude beherbergt einen Mahlantrieb mit Fünfkantsichter und Mehlkasten und ein umlaufendes Drahtseil zum Hof, so dass alle Arbeiten, wie Getreide dreschen du weitere Tätigkeiten im Hof verrichtet werden konnten. Mit dem Anschluss des Hasenbauernhofs an das Öffentlichen Stromnetz im Jahr 1958 kam das ende der Mühle.

Hasenbauernhofmühle

 Hasenbauernhofmühle Schwanenbachtal

Schwanenbachtal

78132 Hornberg-Reichenbach

Auf Stadtplan anzeigen

Anzeige

Anzeige

SchwarzwaldvereinDie Zähringer. Mythos und WirklichkeitMuettersproch-Gsellschaft

Alle Inhalte, Texte, Fotos und Grafiken auf dieser Internetseite ("Thema Reichenbach (Hornberg) » Seite Hasenbauernhofmühle") und alle dazugehoerigen Domainnamen sind urheberrechtlich geschuetzt. Diese Internetseite ist nicht die offizielle Webseite des Schwarzwalds, des Bodensee, Reichenbach (Hornberg) sowie der aufgefuehrten Orte und Landkreise bzw. Ferienregionen. Cookies erleichtern die Bereitstellung einiger Dienste auf dieser Homepage www.alemannische-seiten.de (Seite Hasenbauernhofmühle). Mit Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden.

Coronavirus | Datenschutz | Impressum |Literaturhinweise



Alle Angaben ohne Gewähr - Änderungen vorbehalten 2002 - 2021
Alle Seiten © Alle Rechte vorbehalten. (All rights reserved)