Startseite Suche Menue ServiceWhatsAppTwitterFacebook

Fastnachtsmuseen in Baden-Württemberg

Horb (Neckar) | Altheim im Steinachtal

Altheim im Steinachtal

Altheim liegt nordwestlich der Kernstadt Horb am Neckar. Ein frühmittelalterliches Gräberfeld entdeckte man um die Jahrtausendwende in Horb-Altheim, als ein neues Baugebiet erschlossen werden sollte. Die Gräber enthielten außerordentlich reiche Beigaben, die darauf hindeuten, dass die damaligen Bewohner Beziehungen bis nach Frankreich und ins Schwarzmeergebiet unterhielten. Die Gemeinde Altheim gehörte im 19. Jahrhundert zum Oberamt Horb. Eine erste urkundliche Erwähnung erfolgte bereits im Jahr 793 n.Chr im Schenkungsbuch des Kloster Lorsch. Bei der Kreisreform 1938 wurde daraus der Landkreis Horb. Im Zuge der Gemeindereform 1973 wurde die Gemeinde Altheim zu Horb am Neckar eingemeindet.

Anzeige

Anzeige

Schwäbisch-alemannische Fastnacht

Anzeige

Muettersproch-Gsellschaft

Anzeige

Alle Inhalte, Texte, Fotos und Grafiken auf dieser Internetseite ("Thema Horb (Neckar) » Seite Altheim im Steinachtal") und alle dazugehoerigen Domainnamen sind urheberrechtlich geschuetzt. Diese Internetseite ist nicht die offizielle Webseite des Schwarzwalds, des Bodensee, Horb (Neckar) sowie der aufgefuehrten Orte und Landkreise bzw. Ferienregionen. Cookies erleichtern die Bereitstellung einiger Dienste auf dieser Homepage www.alemannische-seiten.de (Seite Altheim im Steinachtal). Mit Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden.

Datenschutz | Impressum | Literaturhinweise



Alle Angaben ohne Gewähr - Änderungen vorbehalten 2002 - 2024
Alle Seiten © Alle Rechte vorbehalten. (All rights reserved)