Startseite Suche Menue ServiceWhatsAppTwitterFacebook

Hohenfels | Mindersdorfer Aach

Mindersdorfer Aach

Als Mindersdorfer Aach bezeichnet man einen Bach am nordöstlichen Rand des Hegaus. Die Quellen der Mindersdorfer Aach liegen im Forstwald, im Vorderen- und Hinteren Vogelsang, Lohberg, Kalkofener Wald und im Zankholz. Das Wasser der Mindersdorfer Aach fließt sowohl über den Rhein in die Nordsee als auch über die Donau in das Schwarze Meer. Denn zwischen dem ersten und dem zweiten See des Baggerseegebiet Schwackenreuter Seen hindurch führt die Europäische Wasserscheide, bei der sich das Wasser der Mindersdorfer Aach teilt, nördlich in die Ablach-Donau nach Meßkirch und westlich in die Stockacher Aach-Bodensee.

Anzeige

Anzeige

Anzeige

Muettersproch-Gsellschaft

Anzeige

Alle Inhalte, Texte, Fotos und Grafiken auf dieser Internetseite ("Thema Hohenfels » Seite Mindersdorfer Aach") und alle dazugehoerigen Domainnamen sind urheberrechtlich geschuetzt. Diese Internetseite ist nicht die offizielle Webseite des Schwarzwalds, des Bodensee, Hohenfels sowie der aufgefuehrten Orte und Landkreise bzw. Ferienregionen. Cookies erleichtern die Bereitstellung einiger Dienste auf dieser Homepage www.alemannische-seiten.de (Seite Mindersdorfer Aach). Mit Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden.

Coronavirus | Datenschutz | Impressum |Literaturhinweise



Alle Angaben ohne Gewähr - Änderungen vorbehalten 2002 - 2022
Alle Seiten © Alle Rechte vorbehalten. (All rights reserved)