Startseite Suche Menue ServiceWhatsAppTwitterFacebook
Meßkirch | Meßkirch

Meßkirch

Die Stadt Meßkirch liegt im westlichen Oberschwaben, südlich von Sigmaringen zwischen Donau und Bodensee an der oberschwäbischen Barockstraße. Die ehemalige badische Amtsstadt Meßkirch hat eine reiche geschichtliche Vergangenheit. Das Schloss stammt aus dem 16. Jahrhundert, als Meßkirch noch Residenzstadt mächtiger Adelsgeschlechter war und ist neben der Stadtpfarrkirche schon von weitem stadtbildprägend. Nach seiner Renovation ist das Schloss heute ein Veranstaltungszentrum und dient als Kulisse für zahlreiche Veranstaltungen der verschiedensten Art. Außerdem beherbergt Meßkirch mehrere Museen, wie Kreisgalerie zeigt, das Martin-Heidegger-Museum und für technisch Interessierte das Oldtimermuseum. Als besonders sehenswert gilt auch die barocke Stadtpfarrkirche St. Martin mit dem "Dreikönigsbild" des Meisters von Meßkirch und der Nepomuk-Kapelle und natürlich die spätmittelalterlich geprägte Altstadt.

Anzeige

Anzeige

SchwarzwaldvereinHistorische Gasthäuser BadenDie Zähringer. Mythos und Wirklichkeit

Alle Inhalte, Texte, Fotos und Grafiken auf dieser Internetseite ("Thema Meßkirch » Seite Meßkirch") und alle dazugehoerigen Domainnamen sind urheberrechtlich geschuetzt. Diese Internetseite ist nicht die offizielle Webseite des Schwarzwalds, des Bodensee, Meßkirch sowie der aufgefuehrten Orte und Landkreise bzw. Ferienregionen. Cookies erleichtern die Bereitstellung einiger Dienste auf dieser Homepage www.alemannische-seiten.de (Seite Meßkirch). Mit Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden.

Datenschutz | Impressum |Literaturhinweise



Alle Angaben ohne Gewähr - Änderungen vorbehalten 2002 - 2019
Alle Seiten © Alle Rechte vorbehalten. (All rights reserved)